FANDOM


Außenteam beim Camping

Das Außenteam beim Camping mit ihren Zelten.

Ein Zelt ist ein vorübergehendes, transportables Bauwerk, das als Unterkunft im Feld oder beim Camping genutzt wird. Es besteht zumeist aus einigen Stangen und einer Plane, die als Schutz vor der Witterung dient.

Im Jahr 2024 leben einige Menschen in den Schutzzonen in Häusern, andere übernachten in Zelten. (DS9: Gefangen in der Ver­gangen­heit, Teil I, Gefangen in der Ver­gangen­heit, Teil II)

2151 verbringen T'Pol, Charles Tucker, Travis Mayweather, Elizabeth Cutler und Ethan Novakovich eine Nacht auf einem fremden Planeten. Zu Beginn genießt das Außenteam diesen Campingausflug auf den Planeten. Doch in der Nacht zieht ein Sturm auf und das Außenteam sucht Schutz in ihren Zelten. Als der Sturm aber immer stärker wird, zieht sich das Außenteam in eine Höhle zurück. (ENT: Geister­geschichten)

Als Worf noch ein Kind ist und bei seinen Pflegeeltern auf der Erde lebt, geht er mit seinem Vater Sergey Rozhenko und seinem Bruder Nikolai Rozhenko einige Male im Ural campen. Während Worf Nachts in seinem Zelt liegt und den Wölfen beim Heulen zuhört, würde er sich am liebsten seine Kleider vom Körper reißen, in den Wald rennen und wie etwas Wildes leben. (DS9: Wandel des Herzens)

2376 durchlebt die Crew der USS Voyager durch das Mahnmal auf Tarakis die Erinnerung an das Nakan-Massaker. Aufgrund dessen erinnert sich Chakotay, wie er bei einer Besprechung mit Saavdra in einem Zelt anwesend war, wo die Evakuierung der Kolonisten geplant wurde. (VOY: Das Mahnmal)

Externe Links Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.