FANDOM


Neue Zeitline
Divergent seit 2233.


Enterprise im Dock von Yorktown

Die USS Enterprise legt an der Yorktown an.

Die Yorktown-Sternenbasis (auch einfach Yorktown) ist eine Sternenbasis der Vereinigten Föderation der Planeten.

Sie hat mehrere Millionen Einwohner und wurde, um keine Mitgliedswelt zu bevorzugen, in interstellarem Raum, und nicht auf der Oberfläche eines Mitgliedsplaneten gebaut.

Im Jahr 2263 besucht die USS Enterprise die Sternenbasis. (Star Trek Beyond)

Hintergrundinformationen

In einem Interview gab Peter Chiang an, die Sphäre, welche die Raumstation umgibt, habe einen Durchmesser von 25,74km.[1]

Simon Pegg gab in einem Interview mit IGN an, die Station sei eine Art diplomatisches Zentrum[2]

  1. Trekcore.com New Details on STAR TREK BEYOND’s Visual Effects
  2. IGN Simon Pegg Explains What the Deal Is With That New Star Trek Base