Fandom

Memory Alpha

Yeto

29.393Seiten im Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Yeto.jpg

Yeto (2370)

Yeto ist ein klingonischer Söldner, der im Jahr 2370 für den Trill Verad arbeitet.

Als Verad 2370 versucht, den Dax-Symbionten von Deep Space 9 zu stehlen, unterstützen ihn neben Yeto noch T'Kar und Mareel. Yeto ist dabei hauptsächlich für die Bewachung der Geiseln auf der Krankenstation zuständig.

Er ist auch derjenige, der zu Quark den ersten Kontakt herstellt, um angeblich Flüssigdatenketten zu kaufen. Durch den ihm in Aussicht gestellten Profit motiviert, manipuliert Quark die Andockrampen und verhilft somit den Fremden auf die Station.

Yeto zwingt als erstes Odo in einen Behälter, um vor ihm sicher zu sein. Den Behälter schließen die Geiselnehmer in eine Stasiskammer ein.

Auf der Krankenstation gelingt es Dr. Bashir immer wieder, Yeto irgendwelche Aufgaben zu geben. Bei einer dieser Gelegenheiten, betäubt Bashir den Klingonen mit einem Hypospray. Dadurch gelingt es ihm und Quark, Odo zu befreien. (DS9: Der Symbiont)

Yeto wurde von Steve Rankin gespielt und von Axel Lutter synchronisiert.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki