Fandom

Memory Alpha

Woodstock Music and Art Festival

29.336Seiten im Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Das Woodstock Music and Art Festival ist ein großes Freiluftkonzert, das im 20. Jahrhundert in Woodstock auf der Erde stattfindet und in die Geschichte der Menschheit eingeht.

Unter den Besuchern sind damals auch Maury Ginsberg und seine spätere Ehefrau sowie ein Q, der später als Quinn bekannt wird. Ginsberg, der während des Konzerts für die Bedienung eines Scheinwerfers verantwortlich ist, rettet das Festival, das wegen eines Ausfalls des Soundsystems beinahe nicht stattfinden kann, indem er den Fehler, ein zerrissenes Stromkabel, findet und es repariert. Ohne die Hilfe Quinns hätte er das Konzert jedoch gar nicht besuchen können, und das hätte nicht nur sein Leben verändert, sondern auch dazu geführt, dass das Konzert nicht hätte stattfinden können. (VOY: Todessehnsucht)

Externe LinksBearbeiten

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki