Fandom

Memory Alpha

Willie Garson

29.349Seiten im Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion7 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

RealWorld-Artikel
Aus der Perspektive der realen Welt geschrieben.
Riga.jpg

Willie Garson als Riga

Willie Garson (* 20. Februar 1964 in Highland Park, New Jersey, USA als William Garson Paszamant 52 Jahre alt) ist ein US-amerikanischer Regisseur, Produzent und Schauspieler.

Er spielte Riga in der Star Trek: Voyager-Episode Dreißig Tage.

Seine ersten Rollen spielte Garson Mitte der 1980er Jahre im US-amerikanische Fernsehen. Er ist unter anderem bekannt aus Filmen wie Real Love (1993), Verrückt nach Mary (1998), oder Freaky Friday – Ein voll verrückter Freitag (2003). Seine bisher größte Rolle, war jedoch die des Stanford Blatch in der Fernsehserie Sex and the City (1998-2004), die er mehrmals übernahm und auch in den beiden Kinofilmen (2008/2010) zur Serie spielte.

Filmografie (Auszug) Bearbeiten

Darsteller Bearbeiten

TV-Serien: Haupt- und wiederkehrende Nebenrollen Bearbeiten

TV-Serien: Gastauftritte Bearbeiten

TV-Filme Bearbeiten

Filme Bearbeiten

Externe Links Bearbeiten

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki