Fandom

Memory Alpha

William O'Connell

29.338Seiten im Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

RealWorld-Artikel
Aus der Perspektive der realen Welt geschrieben.
Thelev.jpg

William O'Connell als Thelev

William O'Connell (* 20. August 1933 in Richmond, Virginia, USA als William L. O'Connell Jr. 83 Jahre alt) ist ein US-amerikanischer Sänger und Schauspieler.

Er spielte den orionischen Agenten Thelev in der Star Trek: The Original Series-Episode Reise nach Babel. Im deutschen Abspann zur Episode wird er fehlerhaft als William O'Konnel geführt.

Darüber hinaus hatte O'Connell in seiner über 30 Jahre währenden Karriere zahlreiche Auftritte in Film- und Fernsehproduktionen.

In der Mini-Serie The Fantastic Journey (1977, u.a. mit Ike Eisenmann) spielte er Simkin.

Neben Star Trek hatte O'Connell Gastauftritte in TV-Serien wie Highway Patrol (1959, u.a. mit William Boyett), Unglaubliche Geschichten (1962, u.a. mit John Fiedler), The Lieutenant (1963, u.a. mit Gary Lockwood), The Outer Limits (1964, u.a. mit Roy Jenson und Vic Perrin), Batman (1966, u.a. mit Terri Garr), Pistolen und Petticoats (1966, u.a. mit Bruce Watson und Charles Maxwell), Hoppla Lucy (1967, u.a. mit Robert Easton und Joan Swift), Kobra, übernehmen Sie (1968, u.a. mit Brioni Farrell und Gregg Palmer), Mannix (1968, u.a. mit Joseph Campanella, Harry Basch und Steve Marlo), Julia (1968, u.a. mit Whit Bissell und Lloyd Haynes), Verrückter wilder Westen (1969, u.a. mit Robert Pine und Perry Lopez), Rauchende Colts (1970, u.a. mit Roy Jenson) und Quincy (1977/1981, u.a. mit Garry Walberg, John S. Ragin, Robert Ito, Adrienne Barbeau und Kim Cattrall).

Zu seinen Filmauftritten zählen u.a.: Getrennte Betten (1963, u.a. mit Shirley Bonne und James Doohan), Eisstation Zebra (1968, u.a. mit Joseph Bernard, Michael Rougas, Lloyd Haynes, Buddy Garion, Gary Downey, Jim Goodwin und Louie Elias), Jerry, der Herzpatient (1969, u.a. mit Jerry Lewis, Jennifer Edwards, Phillip Pine, Larry Anthony, Davis Roberts, Kenneth Washington und William Wellman Jr), Westwärts zieht der Wind (1969, u.a. mit Harve Presnell, Ray Walston, Robert Easton, Karl Bruck, Roy Jenson, Walt Davis, Tony Epper und Patricia Smith), Happy-End für eine Ehe (1969, u.a. mit Jean Simmons und Karen Steele), Ein Fremder ohne Namen (1973, u.a. mit Marianna Hill, Mitchell Ryan, Stefan Gierasch, Billy Curtis und Anthony James) und Die Stewardessen Academy (1986, u.a. mit Brett Cullen, Don Most, Earl Boen, Brooke Bundy, Paul Eiding, Richard Lineback, Paddi Edwards, Bill Erwin, Robert Towers und Viola Stimpson).

Externe Links Bearbeiten

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki