Fandom

Memory Alpha

Weltraumbehörde

29.424Seiten im Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Die Weltraumbehörde ist eine menschliche Behörde, die in der Anfangszeit der Raumfahrt von der Erde aus die Erkundung und Kolonisierung des Weltraums koordiniert.

Eines der ersten Projekte ist die Errichtung der Terra-Nova-Kolonie auf dem gleichnamigen Planeten nur 20 Lichtjahre von der Erde entfernt. Dieses Vorhaben wird „das Große Experiment“ genannt. Nach der erfolgreichen Errichtung einer ersten Kolonie durch die 2069 gestartete und am 23. Juni 2078 auf Terra Nova angekommenen SS Conestoga beabsichtigt die Weltraumbehörde, diesen Erfolg auszubauen und will weitere Kolonieschiffe nach Terra Nova schicken. Die Erstkolonisten wollen jedoch keine weiteren Neuankömmlinge und Verweigern sich dagegen. Nachdem der Streit zwischen Weltraumbehörde und Kolonisten heftiger geworden ist bricht der Kontakt schließlich plötzlich ab. Erst 2151 findet die Enterprise (NX-01) heraus, dass der Grund dafür der katastrophale Einschlag eines Asteroiden auf Terra Nova ist. (ENT: Terra Nova)

Diese Behörde, im englischsprachigen Original Space Agency, könnte die International Space Agency gemeint sein. Weiterhin gibt es die European Space Agency.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki