Wikia

Memory Alpha

Weitere Bajoraner

26.811Seiten im Wiki
Diskussion0
Dieser Artikel wurde als be­son­ders aus­bau­fähig ge­kenn­zeich­net. Solltest du über weitere Fak­ten und In­for­mat­ion­en zum Thema verfügen, zögere nicht, diese beizutragen und bearbeite ihn!

Nachfolgend eine Liste von weiteren Bajoranern.

Für die namentlich bekannten Bajoraner siehe: Liste von Bajoranern oder auch Kategorie:Bajoraner

Dorfbewohner (2369) Bearbeiten

Alter Sirah

Sirah.jpg

Der alte Sirah (2369)

Dieser Bajoraner ist bis zum Jahr 2369 der Sirah eines bajoranischen Dorfes.

Er stirbt als amtierender Sirah des Dorfes, bevor es ihm gelingt, die rituelle Vertreibung des Dal'Roks durchzuführen. Zunächst soll Chief O'Brien seine Aufgabe übernehmen, er ist aber nicht erfolgreich. Schließlich wird Hovath, der zuvor neun Jahre lang der Lehrling des alten Sirah gewesen ist, zum neuen Sirah und vertreibt den Dal'Rok. (DS9: Die Legende von Dal'Rok)

Der alte Sirah wurde von Kay E. Kuter gespielt und von Eric Vaessen synchronisiert.


» weiterlesen

Dem neuen Sirah als Geschenk angebotene Dorfbewohnerin #1

Bajoranerin als Geschenk fuer den neuen Sirah 1.jpg

Eine Bajoranerin (2369)

Diese Bajoranerin wird, wie auch zwei weitere Dorfbewohnerinnen, dem zum neuen Sirah auserwählten Miles Edward O'Brien im Jahr 2369 zum Geschenk angeboten. Der sichtlich verlegene Sternenflottenoffizier lehnt sie jedoch ab, da er bereits verheiratet und Vater einer Tochter ist. Faren Kag zeigt Verständnis und schickt die drei Damen umgehend weg. Die Bajoranerin reagiert auf die Zurückweisung zwar leicht enttäuscht, verlässt wie die anderen jedoch die Hütte wortlos. (DS9: Die Legende von Dal'Rok)

Diese Bajoranerin wurde von Frances Praksti gespielt. Sie erhielt für ihren Auftritt keine Erwähnung in den Credits.


» weiterlesen

Dem neuen Sirah als Geschenk angebotene Dorfbewohnerin #2

Bajoranerin als Geschenk fuer den neuen Sirah 2.jpg

Eine Bajoranerin (2369)

Diese Bajoranerin wird, wie auch zwei weitere Dorfbewohnerinnen, dem zum neuen Sirah auserwählten Miles Edward O'Brien im Jahr 2369 zum Geschenk angeboten. Der sichtlich verlegene Sternenflottenoffizier lehnt sie jedoch ab, da er bereits verheiratet und Vater einer Tochter ist. Faren Kag zeigt Verständnis und schickt die drei Damen umgehend weg. Die Bajoranerin reagiert auf die Zurückweisung zwar leicht enttäuscht, verlässt wie die anderen jedoch die Hütte wortlos. (DS9: Die Legende von Dal'Rok)

Von wem diese Bajoranerin gespielt wurde, ist nicht bekannt.


» weiterlesen

Dem neuen Sirah als Geschenk angebotene Dorfbewohnerin #3

Bajoranerin als Geschenk fuer den neuen Sirah 3.jpg

Eine Bajoranerin (2369)

Diese Bajoranerin wird, wie auch zwei weitere Dorfbewohnerinnen, dem zum neuen Sirah auserwählten Miles Edward O'Brien im Jahr 2369 zum Geschenk angeboten. Der sichtlich verlegene Sternenflottenoffizier lehnt sie jedoch ab, da er bereits verheiratet und Vater einer Tochter ist. Faren Kag zeigt Verständnis und schickt die drei Damen umgehend weg. Die Bajoranerin reagiert auf die Zurückweisung zwar leicht enttäuscht, verlässt wie die anderen jedoch die Hütte wortlos. (DS9: Die Legende von Dal'Rok)

Von wem diese Bajoranerin gespielt wurde, ist nicht bekannt.


» weiterlesen

Erster Sirah

Der erste Sirah ist der religiöse Führer eines bajoranischen Dorfes.

Da sich das Dorf durch Hass und Misstrauen entzweit hat, sucht der erste Sirah einen Weg, die Bewohner wieder zu vereinen. Er benutzt ein Drehkörperfragment um den Ängsten der Bevölkerung eine Gestalt zu geben. So wird das Dal'Rok durch die Gedanken der Dorfbewohner erzeugt, ohne dass diese es wissen. Nur der Sirah kennt das Geheimnis und gibt es an seinen Schüler weiter. (DS9: Die Legende von Dal'Rok)

Der erste Sirah wurde lediglich erwähnt.


» weiterlesen

Gesegnetes Kind

Weibliches bajoranisches Baby empfängt Segnung durch Sirah O'Brien 2369.jpg

Ein gesegnetes Kind (2369)

Die Mutter dieses bajoranischen Kindes, lässt ihre Tochter im Jahr 2369 von Miles Edward O'Brien, dem neuen Sirah ihres Dorfes, segnen. (DS9: Die Legende von Dal'Rok)

Von wem dieses Kind verkörpert wurde ist nicht bekannt.


» weiterlesen

Mutter des gesegneten Kindes

Bajoranerin die ihr Kind von Miles O'Brien segnen lässt 2369.jpg

Eine Bajoranerin (2369)

Diese Bajoranerin lässt ihr Kind im Jahr 2369 von Miles Edward O'Brien, dem neuen Sirah ihres Dorfes, segnen. (DS9: Die Legende von Dal'Rok)

Diese Bajoranerin wurde von Amy Benedict gespielt und von Renate Weyl synchronisiert.


» weiterlesen

Zivilisten auf Deep Space Nine Bearbeiten

Lataras Ehemann

Lataras Mann.jpg

Lataras Mann (2372)

Dieser Bajoraner heiratet im Jahr 2372 die bajoranische Militärangehörige Latara.

Nach der Hochzeit bittet Vedek Porta Captain Sisko als den Abgesandten den Hochzeitssegen für das Paar zu sprechen. Sisko übernimmt die Aufgabe, fühlt sich zu diesem Zeitpunkt aber nicht wohl in der Rolle der religiösen Ikone. (DS9: Die Übernahme)

Von wem Lataras Mann gespielt wurde, ist nicht bekannt.


» weiterlesen

Männliches Opfer garanischer Boliten

Bajoraner Opfer Garanischer Boliten.jpg

Ein Bajoraner (2369)

Dieser Bajoraner wird Opfer eines Streiches, den sich die beiden Jugendlichen Nog und Jake Sisko ausgedacht haben. Während er auf dem Promenadendeck mit einer Bekannten etwas isst, schleicht sich Nog an den Tisch der beiden und platziert dort eine Schachtel mit Garanischen Boliten. Während Nog und Jake das Geschehen aus sicherer Entfernung beobachten, greifen die Boliten die beiden Bajoraner an. Der starke Juckreiz und das unkontrollierte Wechseln der Hautfarbe lässt beide in Panik aufspringen und um Hilfe rufen. Doch schon nach wenigen Sekunden lassen die Symptome nach und beide setzen sich leicht verlegen wieder an ihren Tisch zurück. (DS9: Unter Verdacht)

Dieser Bajoraner wurde von Patrick Cupo gespielt und von Erich Räuker synchronisiert.


» weiterlesen

Onaras Tochter

Onaras Tochter.jpg

Onaras Tochter (2372)

Diese Bajoranerin ist die Tochter von Onara. Sie lebt zusammen mit ihrem Vater auf Deep Space 9.

Nachdem Captain Sisko 2372 seinen Posten als der Abgesandte akzeptiert hat, kommt Onara mit seiner Tochter zu ihm und bittet Sisko am nächsten Tag der Ih'tanu-Zeremonie seiner Tochter beizuwohnen und einen Segen für sie zu sprechen. Die junge Frau wird 14 Jahre alt. Der Abgesandte sagt gerne zu und gratuliert dem Mädchen zum Geburtstag. (DS9: Die Übernahme)

Von wem Onaras Tochter gespielt wurde, ist nicht bekannt.

In der deutschen Synchronfassung wird Onaras Tochter Ih'tanu genannt. Das ist jedoch der Name der Zeremonie, die für sie abgehalten wird. Ihr Name wird weder in der Originalfassung der Episode noch im Drehbuch erwähnt.


» weiterlesen

Weibliches Opfer garanischer Boliten

Bajoranerin Opfer Garanischer Boliten.jpg

Eine Bajoranerin (2369)

Diese Bajoranerin wird Opfer eines Streiches, den sich die beiden Jugendlichen Nog und Jake Sisko ausgedacht haben. Während sie auf dem Promenadendeck mit einem Bekannten etwas isst, schleicht sich Nog an den Tisch der beiden und platziert dort eine Schachtel mit Garanischen Boliten. Während Nog und Jake das Geschehen aus sicherer Entfernung beobachten, greifen die Boliten die beiden Bajoraner an. Der starke Juckreiz und das unkontrollierte Wechseln der Hautfarbe lässt beide in Panik aufspringen und um Hilfe rufen. Doch schon nach wenigen Sekunden lassen die Symptome nach und beide setzen sich leicht verlegen wieder an ihren Tisch zurück. (DS9: Unter Verdacht)

Diese Bajoranerin wurde von Kathryn Graf gespielt und von Chris Palm synchronisiert.


» weiterlesen

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki