Fandom

Memory Alpha

Wasserstoff

29.299Seiten im Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion3 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Wasserstoff.jpg

Die grafische Darstellung eines Wasserstoffatoms.

Wasserstoff (Symbol H) ist das einfachste bekannte Element und hat die Ordnungszahl 1 im Periodensystem der Elemente. Es ist ein leicht entflammbares und farb- und geruchloses Gas. Es gibt drei Isotope:

Seine wichtigste Verbindung ist Wasser, die neben Wasserstoff aus Sauerstoff besteht und die Grundlage für Leben auf vielen Welten ist.

Ionisierter Wasserstoff ist ein typisches Anzeichen für Wurmlöcher. (VOY: Translokalisation)

Als die USS Enterprise (NCC-1701-D) in einem Tyken-Spalt gefangen ist, erhält Counselor Deanna Troi die telepathische Nachricht, die nach Ein Mond kreist fragt. Damit wird ein Wasserstoffatom umschrieben. Die Enterprise hat davon große Mengen in den Bussard-Kollektoren gespeichert. (TNG: Augen in der Dunkelheit)

Sowohl der Psi-2000-Virus als auch der Erreger der „Tsiolkovsky-Infektion“ sind langkettige Kohlenwasserstoff-Moleküle. (TOS: Implosion in der Spirale; TNG: Gedankengift)

2375 bleibt eine Raumsonde der USS Voyager in einer Schicht aus flüssigem Wasserstoff und Methan in der Atmosphäre eines Gasriesen stecken. (VOY: Extreme Risiken)

2376 entdeckt die USS Voyager einen T-Klasse-Nebel. Er enthält Wasserstoff, Helium und Argon. (VOY: Dame, Doktor, As, Spion)

Eine Analyse der Überreste der Phalanx des Fürsorgers durch Seven of Nine 2376 ergibt, dass die Trümmer aus Wasserstoff, Quecksilber und Argon bestanden. (VOY: Die Voyager-Konspiration)

Externe LinksBearbeiten

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki