Wikia

Memory Alpha

Wasserball

24.703Seiten im Wiki
Diskussion0
Wasserball.jpg

Eine aufgezeichnete Partie Wasserball.

Wasserball (oder auch Wasserpolo) ist eine irdische Mannschaftssportart. Wasserball wird in einem tiefen Schwimmbecken, das tief genug sein muss, dass kein Spieler den Beckenboden berührt, mit zwei Mannschaften und einem Ball gespielt. Jede Mannschaft hat ein Tor, verteidigt durch einen Torwart. Die Mannschaft welche mehr Tore erzieht, gewinnt das Spiel.

Captain Jonathan Archer beschreibt das Spiel als eine Mischung aus Schwimmen, Basketball und Wrestling. Er spielt in seiner Jugend selbst Wasserball und ist auch später ein großer Fan. (ENT: Vox Sola)

In Archers letztem Studienjahr spielt seine Wasserballmannschaft in den Ausscheidungsspielen gegen die Princeton University. Kurz vor Spielende liegen sie zwei Tore zurück, aber Archer zweifelt nicht daran, dass man jedes Spiel gewinnen kann, solange man nicht aufgibt, und tatsächlich kommt sein Team in diesem Jahr bis ins Finale. (ENT: Vox Sola)

Wasserballspiel Übertragung.jpg

Eine weitere Wasserball Aufzeichnung.

Aus seiner Zeit als Aktiver besitzt er einen Sportbeutel mit einem Logo der North American Water Polo Regionals von 2134. In diesem Jahr gewinnt er eine Medaille im Finale dieses Wettbewerbs. Den Beutel nutzt er oft bei Landurlauben oder anderen Ausflügen. (ENT: Durch die Wüste)

Während seiner Mission an Bord der Enterprise (NX-01) bedauert es Archer, dass er keinen Pool hat, um dort Wasserball zu spielen. (ENT: Geistergeschichten)

Als Archer 2151 als Gefangener der Ferengi-Piraten, die die Enterprise gekapert haben, ist und deren Beute auf ihr Raumschiff schleppen muss täuscht er irgendwann einfach eine Zerrung eines Muskels im Rücken vor und behauptet, dies sei eine alte Wasserballverletzung, die sich immer wieder melden würde. (ENT: Raumpiraten)

Archer und sein Wasserball.jpg

Archer spielt mit seinem Wasserball.

Nach einem gescheiterten Erstkontakt mit den Kreetassanern lenkt Commander Charles Tucker den enttäuschten Archer ab, indem sie gemeinsam ein Wasserballspiel sich anschauen. (ENT: Vox Sola)

2152 gibt sich Archer die Schuld für die Vernichtung der Bergbaukolonie Paraagan II. Archer versucht sich in dieser Zeit mit seinem Wasserball abzulenken. Wütend wirft Archer diesen immer wieder an die Decke. (ENT: Die Schockwelle, Teil I)

Nachdem die Kreetassaner wieder von Archers Verhalten beleidigt sind und sein Hund krank auf der Krankenstation liegt, versucht sich Archer wieder mit seinem Wasserball abzulenken. Doch das hilft Archer nicht und er begibt sich auf die Krankenstation, damit dieser dort bei seinem Hund bleiben kann. (ENT: Eine Nacht Krankenstation)

Einige Wochen später wird Archer auf eine Mission geschickt. Da das vulkanische Oberkommando diese Mission beauftragt hat, bekommt Archer keine Informationen über das Spiel. Da Archer keine Informationen über diese Mission erhält ist dieser verärgert. Verärgert lenkt sich dieser mit seinem Wasserball ab und schaut sich dabei ein Wasserballspiel an. Zu dieser Zeit schaut sich Commander Tucker auch diese Sportart gern an. Wenig später schickt Admiral Maxwell Forrest Archer die neusten Ergebnisse beim Wasserball. (ENT: Der Siebente)

Ein paar Wochen später wird die komplette Crew der Enterprise in den Laufsteg der Warpgondeln evakuiert, um sich dort vor einem Neutronensturm zu schützen. Archer lenkt sich in dieser Zeit ab in dem er sich ein Wasserballspiel auf einem PADD ansieht. (ENT: Der Laufsteg)

Während der Mission in der Delphischen Ausdehnung versucht sich Archer erneut mithilfe seines Wasserballs abzulenken, dieser bleibt allerdings durch eine Raumverzerrung in der Wand stecken, worauf er etwas genervt reagiert. (ENT: Exil)

Externe Links Bearbeiten

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki