Fandom

Memory Alpha

Warnboje

29.328Seiten im Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Dieser Artikel wurde als be­son­ders aus­bau­fähig ge­kenn­zeich­net. Solltest du über weitere Fak­ten und In­for­mat­ion­en zum Thema verfügen, zögere nicht, diese beizutragen und bearbeite ihn!

Eine Warnboje (oder auch Warnbake) wird in der Nähe einer Gefahrenquelle gesetzt, um andere Raumschiffe vor der Gefahr zu warnen. Dies geschieht sowohl visuell, durch Blinklichter, als auch durch eine automatisch wiederholten Warnnachricht, die auf den Kommunikationsfrequenzen übertragen wird.

Im Jahr 2154 setzt die Enterprise (NX-01) eine Warnbake an einem Klasse-M-Planeten aus, um Raumschiffe zukünftig vor einem dort existierenden Silizium-Virus zu warnen. (ENT: Beobachtungseffekt)

Die USS Enterprise stößt 2266 auf eine Warnboje der Ersten Föderation. (TOS: Pokerspiele)

2375 setzt die USS Voyager eine Reihe von Bojen aus, um andere Schiffe vor der telepathischen Werferpflanze zu warnen. (VOY: Euphorie)

2376 wird auf Captain Janeways Befehl eine Warnboje vor Tarakis angebracht um vorbeireisende Raumschiffe vor dem Mahnmal zu warnen. (VOY: Das Mahnmal)

Siehe auchBearbeiten

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki