FANDOM


Sulu und Chekov beim Landurlaub

Chekov und Sulu beim wandern.

Wandern ist eine Tätigkeit zum erholen. Bei ihr läuft man durch die Natur.

2287 verbringen Hikaru Sulu und Pavel Chekov ihren Landurlaub zusammen auf der Erde. Bei der gemeinsamen Wanderung verirren die beiden sich. Plötzlich nimmt Uhura Kontakt zu den beiden auf und erklärt, dass sie sich zum Treffpunkt begeben müssen, da neue Einsatzbefehle gekommen sind. Beide wollen aber gegenüber Uhura nicht zugeben, dass sie sich verirrt haben und sie tun so als sei ein schweres Unwetter vor Ort, durch das sie nicht den Treffpunkt finden können. Aber Uhura erkennt sofort, dass die beiden lügen und verspricht die beiden zum Treffpunkt zu führen und dies nicht weiter zu sagen. (Star Trek V: Am Rande des Universums)

Audrid Dax liebt das Wandern. Sie wandert gerne durch Wälder, schattige Schluchten und entlang von Bächen. Ezri Dax erzählt Benjamin Sisko davon, als sie durch die Wüste von Tyree laufen, um nach dem Drehkörper des Abgesandten zu suchen. Sie will damit bewirken, dass er sich etwas Zeit läßt, um Jake und Joseph Sisko die Möglichkeit zum Ausruhen zu geben. Doch Benjamin meint, dass sie zurück zum Shuttle beamen sollen, wenn sie sich ausruhen wollen. (DS9: Schatten und Symbole)

Externe Links