FANDOM


Eine Verteronmine ist eine Raummine, welche dazu gedacht ist einen Verteronstoß auf ein Raumschiff zu senden, wenn dieses der Mine zu nahe kommt. Dieser Verteronstoß zerstört das Raumschiff zwar nicht, setzt aber alle Subraumsysteme wie Warpantrieb, Langstreckenkommunikation und Schutzschilde außer Gefecht.

2370 verminen zwei Hekaraner namens Serova und Rabal den Hekaras-Korridor mit solchen Minen, um die Aufmerksamkeit der Sternenflotte auf sich zu lenken. Opfer dieser Minen werden unter anderem ein Ferengi-Marauder, die USS Fleming sowie die USS Enterprise. (TNG: Die Raum­katastrophe)