FANDOM


Eine Verschwörung, auch Konspiration oder Intrige, ist ein geheimes Abkommen, welches meist ein bestimmtes Projekt verfolgt.

In der Khitomer-Verschwörung kommen 2293 Mitglieder der Sternenflotte, Klingonen und Romulaner zusammen, um den Friedensprozess zwischen der Föderation und dem Klingonischen Reich zu stören und die Konferenz von Khitomer zu sabotieren. (Star Trek VI: Das unentdeckte Land)

2370 gelingt es Dr. Bashir und Garak eine Konspiration von Gul Dukat um den jungen Kriegswaisen Rugal und dessen leiblichen Vater Kotan Pa'Dar aufzudecken.

Sie finden heraus, dass Dukat acht Jahre zuvor den Jungen in das Tohzat-Umsiedlungszentrum bringen lässt, um später eine Möglichkeit zu haben, den Mann bloßzustellen. Als der Gul dann bezüglich der Untersuchung zur Unterstützung des Putsches auf Bajor durch die Allianz für globale Einheit unter Zugzwang kommt, will er mit der Erniedrigung Pa'Dars von seinen eigenen Fehlern ablenken. (DS9: Die Konspiration)

Während ihrer Ehe mit Worf erzählt Jadzia immer wieder lustige Begebenheiten von ihren Freunden und über Intrigen, die Quark ausheckt. Für Worf ist es so, als seien sie nie alleine, selbst wenn niemand mit ihnen im Raum ist. Er gibt dies 2375 gegenüber Quark, Chief O'Brien und Dr. Bashir zu. (DS9: Schatten und Symbole)

2377 wollen Chakotay und Tuvok Captain Kathryn Janeway auf der USS Voyager ihre Bedenken gegen eine Allianz mit den Hirogen vortragen. Als sie gemeinsam in ihrem Bereitschaftsraum erscheinen, fragt sie rhetorisch, weshalb sie das Gefühl habe, sie hätten sich gegen sie verschworen. (VOY: Fleisch und Blut, Teil I)

Hintergrundinformationen

Verschiedene Episoden tragen das Wort „Verschwörung“ oder „Konspiration“ im Titel:

Externe Links