FANDOM


Verdammt in alle Ewigkeit ist eine Kriegsgeschichte aus dem Jahre 1953 mit Burt Lancaster und Frank Sinatra. Sie spielt in Pearl Harbor.

In Benjamin Siskos Vision über Benny Russell findet der Zeitungsjunge Kriegsgeschichten wie „Verdammt in alle Ewigkeit“ besser als Science Fiction, da diese mit ihrem realistischen Maschinengewehrfeuer nicht nur Fantasieprodukte sind. (DS9: Jenseits der Sterne)

Externe LinksBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.