Fandom

Memory Alpha

Valdore

29.291Seiten im Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Valdore.jpg

Admiral Valdore (2154)

Weitere Bedeutungen von Valdore findet man unter Valdore (Begriffsklärung).

Valdore ist ein romulanischer Admiral im 22. Jahrhundert. Er ist der Hauptverantwortliche für die Mission, die 2154 mithilfe eines Drohnenschiffes die Destabilisierung der näheren Region vorantreiben soll, um dem Romulanischen Imperium nach der gescheiterten Mission auf Vulkan bei dem höheren Ziel die Kontrolle über diese Region zu erlangen einen entscheidenden Vorteil zu verschaffen. (ENT: Babel)

Valdore war einst selbst Senator. Als er jedoch die Lehre von der unbegrenzten Ausdehnung in Frage stellt wird er vom Senat ausgeschlossen. Dies hat er immer bereut. Aus dieser Zeit stammt auch seine Verbundenheit zu Senator Vrax, den Valdore als Freund bezeichnet und der für Valdores Projekt den Kopf hinhält. (ENT: Die Aenar)

Im Verlauf der Mission mit den Drohnenschiffen zeigt er wiederholt den Willen rücksichtslos alles für diese Mission und das Imperium zu tun. Er ordnet so sowohl den Einsatz der Drohnenschiffe gegen zivile Schiffe an, lässt dem Piloten Gareb eine schädliche Drogendosis verabreichen und tötet ihn am Ende eigenhändig. (ENT: Vereinigt, Die Aenar)

Nach Admiral Valdore wird der Warbird IRW Valdore benannt, der 2379 mit der USS Enterprise-E gegen die Scimitar kämpft. (Star Trek: Nemesis)

Technisch gesehen geschah die Benennung in umgekehrter Reihenfolge, da Star Trek: Nemesis vor dem Enterprise-Dreiteiler geschrieben wurde.

Valdore wurde von Brian Thompson gespielt und von Frank Engelhardt synchronisiert.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki