Fandom

Memory Alpha

Vaadwaur

29.299Seiten im Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion2 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Die Vaadwaur sind eine Spezies aus dem Delta-Quadranten.

Sie verwenden ein geheimes Netz von Subraumkorridoren, um Krieg mit ihren Feinden zu führen. Ihr Name bedeutet „töricht“ in altem Talaxianisch, was daher rührt, dass jene, die von den Vaadwaur übertölpelt worden sind, als töricht betrachtet werden.

Im Jahr 1484 wird die Vaadwaur-Heimatwelt von einem von den Turei geführten Bündnis unbewohnbar gemacht. Ein einzelnes Bataillon von etwa 600 Vaadwaur suchte Zuflucht unterhalb der Oberfläche des Planeten. Sie beabsichtigen fünf Jahre in Stasis zu bleiben, aber wegen eines Defekts ihrer Stasiseinheiten, bleiben sie tatsächlich 892 Jahre in Stasis.

Die Vaadwaur haben den ersten Kontakt mit den Borg bereits Mitte des 15. Jahrhunderts. Dies ist die erste und älteste Begegnung mit den Borg im bisher bekannten Universum.

Die USS Voyager entdeckt die Vaadwaur-Heimatwelt im Jahr 2376 als sie Zuflucht vor einem Angriff sucht und holt die Vaadwaur aus der Stasis. Mit ihren alten Feinden konfrontiert entkommen einige der Vaadwaur mit einer kleinen Flotte ihrer alten Raumschiffe, nachdem sie mit einem Versuch scheitern, Kontrolle über die Voyager zu erlangen. Sie gehen durch einen der nur ihnen bekannten Subraumkorridore. (VOY: Die Zähne des Drachen)


PersonenBearbeiten

HintergrundinformationenBearbeiten

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki