Fandom

Memory Alpha

V'Shar

29.291Seiten im Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

V'shar logo.svg

Der V'Shar

Der V'Shar, auch Vulkanisches Sicherheitsministerium oder Vulkanisches Sicherheitsdirektorat, ist der Geheimdienst der Vulkanier, der für die Sicherheitsbelange des Planeten Vulkan oder in dessen Raum verantwortlich ist.

T'Pol arbeitet im frühen 22. Jahrhundert für das Sicherheitsministerium.

Im Jahr 2154 wird T'Les vom Sicherheitsdirektorat des Diebstahls geheimer Dateien aus der vulkanischen Akademie der Wissenschaften beschuldigt. Obwohl sie unschuldig ist, wird sie aus ihrem Amt an der Akademie verwiesen.

Zu dieser Zeit ist Stel der Chefermittler des Sicherheitsdirektorats. Als kurze Zeit später die irdische Botschaft auf Vulkan einem Bombenanschlag zum Opfer fällt nimmt das Direktorat zusammen mit der Enterprise NX-01 die Ermittlungen auf.

Im Jahr 2370 wird der V'Shar von Sicherheitsminister Satok geführt und geleitet.

ReferenzenBearbeiten

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki