Fandom

Memory Alpha

Urquat

29.312Seiten im Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion2 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Urquatalt.jpg

Urquat in Archers Vision.

Urquat2153.jpg

Urquat im Jahre 2153.

Urquat ist die Hauptstadt der längst ausgestorbenen Spezies der Loque'eque. Die Stadt ist durch ein verzweigtes Tunnelsystem erreichbar und liegt verborgen vor den Sensoren eines Raumschiffs unter der Oberfläche in einer Höhle.

Kurz vor ihrem Untergang haben die Loque'eque in der Atmosphäre ihres Planeten einen mutagenen Virus freigesetzt, der Besucher auf der Oberfläche per Luftübertragung infiziert. Die infizierten Personen erleben während ihrer physischen Verwandlung in die Loque'eque auch den Drang die Stadt zu finden und dort zu verbleiben.

Im Jahr 2153 erreicht die Enterprise (NX-01) den Planeten. Das Außenteam um Captain Jonathan Archer, Commander T'Pol, sowie Lieutenant Malcolm Reed und Ensign Hoshi Sato infizieren sich mit dem Virus. Während die Infizierung bei T'Pol stagniert, schreitet sie bei Archer und den anderen voran. In einer Vision sieht er die blühende und belebte Stadt Urquat.

Als das Außenteam die Hauptstadt einige Stunden später erreicht, finden sie diese komplett zerstört, verlassen und eingefallen vor. (ENT: Transformation)

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki