Wikia

Memory Alpha

Unikomplex

26.824Seiten im Wiki
Diskussion17
Dieser Artikel wurde als be­son­ders aus­bau­fähig ge­kenn­zeich­net. Solltest du über weitere Fak­ten und In­for­mat­ion­en zum Thema verfügen, zögere nicht, diese beizutragen und bearbeite ihn!
Unikomplex.jpg

Der Unikomplex

Der Unikomplex ist eine riesige Ansammlung von Konstruktionen der Borg im Weltraum, die sich im Delta-Quadranten befindet. Es ist zwar nicht der Ursprung der Borg, kann aber mit Heimat sehr gut umschrieben werden. Die Borg-Königin hält sich hauptsächlich in der Unimatrix 01 auf, welche ein Teil des Unikomplexes ist. Das Schiff der Borg-Königin ist währenddessen innerhalb des Unikomplexes eingegliedert.

Der Unikomplex beherbergt mehrere Billionen Drohnen. Außerdem bietet er auch Liegeplätze für eine unbekannte Anzahl von Borg-Schiffen. (VOY: Das ungewisse Dunkel, Teil II)

Im Jahr 2375 besucht erstmals ein Raumschiff der Föderation den Unikomplex, als der Delta Flyer mit Captain Janeway, Tom Paris, Tuvok sowie dem Doktor an Bord Seven of Nine erneut aus dem Kollektiv befreit. (VOY: Das ungewisse Dunkel, Teil II)

Anfang 2378 kann die aus einer möglichen Zukunft stammende Admiral Janeway mit einem Virus die Borg-Königin außer Gefecht setzen, wodurch der Unikomplex vermutlich zerstört wird. (VOY: Endspiel, Teil II)

Es scheint möglich zu sein mithilfe eines stationeren Transwarpkanals den Unikomples zu erreichen, was vermuten lässt, dass sich dort wenigstens Transwarpöffnungen befinden, wenn nicht sogar ein Transwarpzentrum in der Nähe liegt.

Referenzen Bearbeiten

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki