FANDOM


Eine Uhr ist ein Zeitmessgerät und wird von Lebewesen mit linear ablaufender Zeit benutzt. Eine besondere, tragbare Form ist die Armbanduhr. Auch Chronometer können als Uhren dienen.

James T. Kirk schenkt seinem Freund Leonard McCoy eine antike Uhr. Als Kirk sich im Nexus befindet, entdeckt er dort die antike Uhr in seinem Haus wieder, welche er McCoy geschenkt hat. (Star Trek: Treffen der Generationen)

2369 baut Commander Sisko eine aufwendig verzierte Uhr, während sein Körper von einer telepathischen Matrix besetzt ist. Nachdem die Matrix von Dr. Bashir und Constable Odo gemeinsam entfernt worden ist, kann sich Sisko nicht daran erinnern die Uhr gebaut zu haben. (DS9: Meuterei)

Alternative Zeitlinie
In einer alternativen Zeitlinie erkundigt sich Thomas Eugene Paris 2371 bei einem Ladenbesitzer auf einem Planeten im Delta-Quadranten nach der Funktionsweise eines Zeitmessers. Daraufhin erläutert ihm dieser, dass die Zahlen für Rotation, Intervalle und Fragmente stehen. (VOY: Subraumspalten)

Als 2377 der Doktor Captain Kathryn Janeway anbietet, seinen mobilen Emitter zu konfiszieren und seine Autonomieprotokolle zu deaktivieren, entgegnet sie ihm, dass sie die Uhr nicht zurückstellen will. (VOY: Fleisch und Blut, Teil II)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.