Fandom

Memory Alpha

USS Lantree

29.291Seiten im Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion12 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

USSLantree.jpg

Die führerlose USS Lantree.

Die USS Lantree (NCC-1837) ist in den 2360ern ein Versorgungsschiff der Klasse 6, einer Variante der Miranda-Klasse, und steht unter dem Kommando von Captain L. Isao Telaka. Die im Gamma-7-Sektor eingesetzte USS Lantree ist mit Defensivwaffen der Klasse 3 ausgerüstet und hat eine Besatzungsstärke von 26 Personen.

2365 wird die gesamte Crew der Lantree durch den Kontakt mit genetisch manipulierten menschlichen Kindern von der genetischen Forschungsstation Darwin auf Gagarin IV getötet. Deren verbessertes Immunsystem sucht aktiv nach Krankheitsquellen und greift diese an, was bei dem Opfer zu einem beschleunigten Alterungsprozess führt.

Enterprise-D feuert Photonentorpedos auf Lantree.jpg

Die Vernichtung der Lantree

Nachdem die Besatzung der USS Enterprise bemerkt hat, dass die Crew bereits tot ist und erste Daten darauf hindeuten, dass ihre Todesursache nicht natürlichen Ursprungs ist, aktiviert man von der Brücke der Enterprise aus, den Quarantänealarm der Lantree, in dem eine permanente Funkbotschaft vom Schiff ausgeht, dass die Lantree nicht betreten werden darf. Nach Abschluss der Untersuchungen zu dem Vorfall wird die Lantree von der Enterprise mit Photonentorpedos zerstört, um eine Ausbreitung der tödlichen Antikörper zu verhindern. (TNG: Die jungen Greise)

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki