Fandom

Memory Alpha

USS Goddard

29.292Seiten im Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Tachyongitter.jpg

Die Goddard im Tachyonnetz

Die USS Goddard (NCC-59621) ist ein Raumschiff der Föderation der Korolev-Klasse, welches in der Sternenflotte im späten 24. Jahrhundert in Dienst ist.

2366 soll es die Enterprise treffen, was sich jedoch durch eine diplomatische Mission der Enterprise verzögert, die mit einer diplomatischen Mission nach Acamar betraut wird. (TNG: Yuta, die Letzte ihres Clans)

2367 sucht die Goddard Sternenbasis 414 auf. (TNG: Die ungleichen Brüder)

2368 ist die Goddard Teil der Task Force, welche von der Enterprise angeführt wird und eine Blockade an der romulanisch-klingonischen Grenze etablieren soll. In dem Tachyondetektionsgitter, mit dem man getarnte Schiffe aufspüren will, ist das Schiff mit der USS Hermes und der Aries verbunden. (TNG: Der Kampf um das klingonische Reich, Teil II)

Hintergrundinformationen Bearbeiten

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki