Fandom

Memory Alpha

USS Fredrickson

29.338Seiten im Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

ZweiteFlotte.jpg

Die Frederickson im Schlepptau

Die USS Fredrickson (NCC-42111) ist ein Raumschiff der Excelsior-Klasse der Föderation aus dem 24. Jahrhundert.

Das Schiff wird als Teil der Zweiten Flotte in einem der früheren Kämpfe mit dem Dominion so schwer beschädigt, dass sie von einem Schleppschiff in Sicherheit gebracht werden muss. Anschließend wird sie umfangreich repariert und nimmt später an der erfolgreichen „Operation Rückkehr“ teil, wodurch die vom Dominion besetzte Raumstation Deep Space 9 zurückerobert werden kann. (DS9: Zeit des Widerstands, Sieg oder Niederlage?)

Das Schiff wurde nicht explizit benannt, sondern gehörte nur zum "Hintergrundarrangement". Sein Name ist nur aus Sekundärquellen bekannt und stammt vom Bühnenbildner Anthony Fredrickson. Das Modell war der für VOY: Tuvoks Flashback angefertigte Nachbau der USS Excelsior, der neubeschriftet wurde. Jenes Modell ist in einer Dokumentation auf der sechsten DVD der 2. Staffel von TNG zu sehen.

Externe LinksBearbeiten

USS Fredrickson in der Memory Beta

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki