Wikia

Memory Alpha

Liste von Shuttletypen der Föderation

Weitergeleitet von Typ-11-Shuttle

25.502Seiten im Wiki
Diskussion27

Im folgenden findet sich eine Liste von Shuttletypen und anderer kleiner Raumfahrzeuge der Föderation.

ShuttleklassenBearbeiten

ShuttlesBearbeiten

RunaboutsBearbeiten

SonstigesBearbeiten

WeitereBearbeiten

Shuttle des irdischen Raumdocks und des Hauptquartieres der Sternenflotte

Shuttle bei Hauptquartier der Sternenflotte.jpg

Das Shuttle, gelandet bei dem Hauptquartier der Sternenflotte.

Dieses Shuttle wird am Raumdock der Erde verwendet. Außerdem wird es am Hauptquartier der Sternenflotte in San Francisco eingesetzt. Es ist bis in das 24. Jahrhundert hinein im Dienst. (Star Trek IV: Zurück in die Gegenwart; TNG: Die Verschwörung; VOY: Der Zeitstrom)


» weiterlesen


Sternenbasen-Shuttle

Shuttle der Sternenbasis 74 von achtern.jpg

Ein Shuttle fliegt innerhalb der Sternenbasis.

Die Sternenflotte verwendet im 24. Jahrhundert einen Shuttle-Typ, welches als Hilfsschiff fungiert. Meistens werden diese Schiffe innerhalb einer Raumstation eingesetzt.

2364 fliegt ein solches Shuttle an der USS Enterprise (NCC-1701-D) vorbei, als sich diese in der Sternenbasis 74 befindet. (TNG: 11001001)

Im selben Jahr landet eines dieser Shuttle auf Relva VII, zu der Zeit als Wesley Crusher dort seine erste Aufnahmeprüfung für die Akademie der Sternenflotte ablegt. (TNG: Prüfungen)

Ein weiteres Shuttle dieser Art ist 2367 auf Sternenbasis 133 stationiert. (TNG: Das Experiment)

2369 nähert sich ein weiteres Shuttle von Arkaria, als sich die Enterprise in der Remmler-Phalanx zur Baryonen-Säuberung befindet. (TNG: In der Hand von Terroristen)

In der Kindersendung „Reading Rainbow“, moderiert von LeVar Burton, führt des Specialeffect-Team von Star Trek: The Next Generation unter anderem dieses Shuttle vor und zeigt, dass es recht billig, unter anderem aus Stiften zusammen gesetzt wurde, da es nur sehr klein zu sehen war.



» weiterlesen

Shuttle der Enterprise-EBearbeiten

Typ11Shuttle.jpg

Shuttle der Enterprise-E

Dieses Shuttle wird Anfang der 2370er verwendet.

Das Cockpit ist sehr geräumig und bietet vier Besatzungsmitgliedern Platz zum Arbeiten. An der rückwärtigen Wand ist eine Nische mit einem Zwei-Personen-Transporter. Betreten werden kann das Cockpit über zwei Türen, die sich ebenfalls auf der Rückwand rechts und links befinden und in den hinteren Teil des Shuttles führen.

Das Shuttle verfügt über eine nach hinten gerichtete Torpedorampe, welche auch Tachyonstrahlung abschießen kann.

Wie genau die Tachyonstrahlung abgefeuert werden kann, zum Beispiel mittels eines Photonentorpedos, ist unbekannt.

Das Heckabteil ist relativ geräumig und bietet viel Platz für weitere Passagiere oder Fracht. Außerdem befindet sich am Heck die Einstiegsluke; eine weitere Zugangsmöglichkeit besteht über die Luftschleuse, die sich auf der Oberseite des Shuttles befindet und bei Bedarf ausgefahren werden kann. (Star Trek: Der Aufstand)

Bearbeiten

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki