Wikia

Memory Alpha

Tycho IV

28.191Seiten im Wiki
Diskussion6
Enterprise im Orbit von Tycho IV.jpg

Die Enterprise im Orbit von Tycho IV.

Tycho IV nach der Explosion.jpg

Tycho IV nach der Explosion der Antimateriebombe.

Tycho IV ist ein Planet des Tycho-Systems. Er ist über 1000 Lichtjahre von Argus X entfernt.

Der Planet ist die Heimatwelt der Dikironium-Nebelkreatur. Die Oberfläche ist karg und nur wenige Pflanzen wachsen dort. Auf der trockenen Oberfläche befinden sich viele Felsen.

2257 wird Tycho IV von dem Föderationsraumschiff USS Farragut besucht. Während der Mission begegnet die Besatzung der einheimischen Lebensform, der Dikironium-Nebelkreatur. Als die Kreatur die Farragut angreift, feuert Lieutenant James T. Kirk den Phaser zu spät ab, da Kirk auf diese Kreatur panisch reagiert hat. Durch den Angriff der Dikironium-Nebelkreatur sterben über 200 Personen, mehr als die Hälfte der Crew, unter anderem auch der kommandierende Offizier Captain Garrovick. Kirk überlebt diesen Angriff, aber er gibt sich nun die Schuld für den Angriff der Kreatur, da er zu spät die Phaser abgeschossen hat.

Im Jahr 2268 trifft Captain Kirk wieder auf die Dikironium-Nebelkreatur auf Argus X. Dort greift diese ein Außenteam an und tötet einige Crewmitglieder. Kirk sieht in dieser Kreatur noch immer eine Gefahr und verfolgt diese mit der USS Enterprise (NCC-1701) bis nach Tycho IV. Kirk will nun die Bedrohung, welche von dieser Kreatur ausgeht, auslöschen. Auf dem Flug nach Tycho IV, erkennt Kirk, dass Phaser auf die Kreatur keine Wirkung haben und er damals für den Angriff nichts dafür gekonnt hat. Begleitet von Fähnrich Garrovick beamt er mit einer Antimateriebombe auf die Oberfläche von Tycho IV. Kirk und Garrovick locken die Kreatur mit einigen Blutproben an und lassen die Bombe detonieren. Durch die Explosion wird die Kreatur mitsamt dem Großteil des unbewohnten Planeten zerstört. (TOS: Tödliche Wolken)

2328 befindet sich auf Tycho IV der Tycho IV Spaceport. (TNG: Soongs Vermächtnis)

Hintergrundinformationen Bearbeiten

Enterprise MemoryAlpha.jpg

Der originale Planet Tycho IV.

Der Name dieses Planeten lässt vermuten, dass er der vierte Planet eines Planeten­systems mit der Bezeich­nung „Tycho-System“ ist. Die Existenz dieses dazugehörigen Planeten­systems lässt sich nicht durch Canon-Quellen belegen, ergibt sich allerdings aus der astro­nomischen Tradition, einen extra­solaren Planeten ohne speziellen Eigen­namen nach dem dazu­gehörigen Zentral­gestirn zu benennen.

Der Planet wurde für TOS Remastered digital überarbeitet.

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki