Wikia

Memory Alpha

Tsunkatse

28.022Seiten im Wiki
Diskussion0
Dieser Artikel wurde als be­son­ders aus­bau­fähig ge­kenn­zeich­net. Solltest du über weitere Fak­ten und In­for­mat­ion­en zum Thema verfügen, zögere nicht, diese beizutragen und bearbeite ihn!

Siehe Tsunkatse für die Folge mit dem gleichen Namen.

Tsunkatse ist eine norcadianische Sportart aus dem Delta-Quadranten. Ziel dieser Sportart ist es, die Zielbereiche des Gegners mit den eigenen, an den Händen befestigten, Polaron-Disruptoren zu treffen.

Im "Buch des Tsunkatse" werden alle 33 sanktionierten Manöver beschrieben. Jedoch wenden sehr viele Kämpfer eigene Kampftechniken an.

Viele der Kämpfer sind Nicht-Norcadianer und werden entführt, um in der Arena zu kämpfen.

Ein Champion des Tsunkatse genießt ein hohes Ansehen und ist in der Lage Forderungen, beispielsweise nach guter medizinischer Versorgung zu stellen. Er kann auch an Vorab-Informationen über seinen nächsten Gegner gelangen.

2376 werden Seven of Nine und Tuvok von Penk entführt. Dieser zwingt Seven, anstelle des schwer verletzten Tuvok, in der Arena zu kämpfen. (VOY: Tsunkatse).

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki