Fandom

Memory Alpha

Traumspezies

29.336Seiten im Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Traum Alien.jpg

Ein Traum-Alien

Als Traumspezies wird ein humanoides Volk aus dem Delta-Quadranten bezeichnet, dessen richtiger Name nicht bekannt ist. Anders als die Wachspezies verbringen diese Lebensformen fast ihre gesamte Lebenszeit im Schlafzustand. Mittels einer besonderen Technologie befinden sie sich in einem kollektiven Traumzustand in den sie auch die Mitglieder anderer Spezies auf entfernten Raumschiffen telepathisch einbinden können. Auf diese Weise sollen diese davon abgehalten werden, sich der Heimat der Traumspezies zu nähern.

Als die USS Voyager im Jahre 2374 in die Nähe ihres Heimatplaneten fliegt, beginnt die Crew mehr und mehr an Alpträumen zu leiden. Schließlich fallen alle nacheinander in einen Tiefschlaf aus dem sie nicht wieder geweckt werden können. In einem kollektiven Traum wird dann die Voyager vollständig von Mitgliedern der Traumspezies übernommen. Nur Commander Chakotay gelingt es mittels einer alten Traumtechnik wieder zu erwachen und auf die Oberfläche des Heimatplaneten der Spezies zu beamen, wo es ihm gelingt, einen der Fremden zu wecken. Er schläft dort zwar aufgrund des telepatischen Feld sofort ein, hatte aber zuvor dem Doktor befohlen mit den Photonentorpedos auf die Höhle zu zielen und sie abzufeuern, wenn er nicht innerhalb einer bestimmten Zeit aufwache. Zurück im kollektiven Traum macht er den Fremden die Lage klar und erreicht so ein Ende des telepathischen Angriffs. (VOY: Wache Momente)

PersonenBearbeiten

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki