FANDOM


Weitere Bedeutungen von Träne findet man unter Träne (Begriffsklärung).

Sarek weint

Sarek weint eine Träne.

Eine Träne ist eine salzige tropfenförmige Flüssigkeit, welche aus dem Auge, genauer gesagt aus dem Tränenbeutel eines Humanoiden austritt. Wenn es dazu kommt, spricht man vom Weinen.

Klingonen besitzen keine Tränenkanäle und sind deswegen nicht in der Lage Tränen zu weinen. (Star Trek VI: Das unentdeckte Land)

Die Tränen der Elasianerinen beinhalten eine chemische Substanz, durch die sich Männer in die betreffende Person, welche sie mit ihren Tränen berührt, verliebt. Die Wissenschaftler arbeiten jahrelang auf Elas, um ein Gegenmittel gegen die Tränen zu finden, aber sie sind erfolglos. 2268 gelingt es der Elasianerin Elaan, Dohlman von Elas, mit ihren Tränen Captain James T. Kirk unter ihre Kontrolle zu bringen, indem sich dieser in sie verliebt. Da Kirk aber auch als Captain der USS Enterprise (NCC-1701) sehr beschäftigt ist, gelingt es ihm durch diese Ablenkung sich ihres Bannes zu entziehen. (TOS: Brautschiff Enterprise)

Picard Locutus Träne

Eine Träne.

Nachdem 2293 der klingonische Kanzler Gorkon bei einem Attentat getötet worden ist, verdächtigt Montgomery Scott Gorkons Tochter Azetbur als Auftraggeberin für dieses Attentat, da diese keine einzige Träne wegen des Todes ihres Vaters vergossen hat. Spock klärt allerdings Scott auf, dass Klingonen keine Tränenkanäle besitzen und deswegen nicht weinen können. (Star Trek VI: Das unentdeckte Land)

Als James T. Kirk symbolisch den Befehl zum Auslaufen der neuen USS Enterprise (NCC-1701-B) gibt, scherzt Scott, dass er sich eine Träne verkneifen musste. (Star Trek: Treffen der Generationen)

Anfang 2365 verletzt sich Ian Andrew Troi absichtlich, um zu spüren, was Schmerzen sind. Darauf wundert sich der Junge, warum seine Augen nass werden. Seine Mutter Deanna Troi erklärt ihm, dass dies Tränen sind. (TNG: Das Kind)

Der durch das Bendii-Syndrom emotional angeschlagene vulkanische Botschafter Sarek ist von der musikalischen Darbietung während eines Konzertes an Bord der USS Enterprise (NCC-1701-D) derart berührt, dass er seine Tränen nicht mehr zurückhalten kann. (TNG: Botschafter Sarek)

Als Captain Jean-Luc Picard von den Borg entführt und assimiliert wird, rinnt eine einzelne Träne aus seinem Augenwinkel. (TNG: Angriffsziel Erde)

Als die USS Enterprise (NCC-1701-D) 2371 auf dem Planet Veridian III abstürzt und Data seine Katze Spot bei den Aufräumarbeiten findet, weint er Tränen vor Freude. (Star Trek: Treffen der Generationen)

Ende 2373 wird Fähnrich Harry Kim von Spezies 8472 angegriffen und fremde DNS zersetzt seinen Körper. Die fremde DNS scheint Kim von innen her aufzufressen und kein Betäubungsmittel des Doktors hilft gegen den Schmerz. Kathryn Janeway befiehlt Kim dagegen anzukämpfen, dabei rinnt eine Träne aus seinem Augenwinkel. (VOY: Skorpion, Teil I)

Nachdem Leeta im Jahr 2374 erfährt, dass Rom vom Dominion hingerichtet werden soll, bricht sie in Tränen aus. (DS9: Ein kühner Plan)

Externe Links