Fandom

Memory Alpha

Totenschein

29.718Seiten im Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen
Ros Totenschein.jpg

Der Totenschein von Fähnrich Ro Laren.

Ein Totenschein oder Todesurkunde ist eine Urkunde, in die von einem Arzt die Todesumstände und -ursache einer verstorbenen Person eingetragen werden.

2360 unterzeichnet Surmak Ren die Todesurkunde von Dekon Elig, nachdem dieser getötet wurde. Später liest sich Kira Nerys diese Sterbeurkunde durch, um heraus zu finden wer für den Aphasie-Virus verantwortlich ist. (DS9: Babel)

Beverly Crusher hasst es Totenscheine auszustellen, trotzdem muss sie 2368 für die scheinbaren verstorbenen Geordi La Forge und Ro Laren einen Totenschein ausstellen. (TNG: So nah und doch so fern)

2374 erklärt der Vorta Keevan Quark und seiner Gruppe von Ferengi-Söldnern, sie könnten schon einmal ihre Totenscheine ausstellen, da sie die geplante Mission in das Territorium des Dominions nicht überleben werden. (DS9: Der glorreiche Ferengi)

Externe Links Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki