FANDOM


RealWorld-Artikel
Aus der Perspektive der realen Welt geschrieben.
Dieser Artikel ent­hält lei­der noch keine oder nur sehr we­ni­ge Bilder. Zögere nicht, Memory Alpha zu helfen und ergänze diese Bilder.
Beachte dabei unbedingt die Hilfe zum Hochladen und Verwenden von Bildern!
Tony Young (* 28. Juni 1937 in New York City, New York, USA als Carleton L. Young; † 26. Februar 2002 in Hollywood, Kalifornien, USA; 64 Jahre) war ein US-amerikanischer Schauspieler.

Er spielte Kryton in der Raumschiff Enterprise-Episode Brautschiff Enterprise.

Darüber hinaus hatte Young in seiner über 30 Jahre währenden Karriere zahlreiche Auftritte in Film- und Fernsehproduktionen.

Neben Star Trek hatte er Gastauftritte in TV-Serien wie Am Fuß der Blauen Berge (1960, u.a. mit Brad Weston, Gregg Palmer und K.L. Smith), Cheyenne (1960/1962, u.a. mit Richard Webb, John Harmon, Fred Carson, Victoria Vetri und Booth Colman), 77-Sunset-Strip (1963, u.a. mit Mark Dempsey und Madlyn Rhue), Die Leute von der Shiloh Ranch (1967/1971, u.a. mit Peter Mark Richman, Fred Carson, Erik Cord, Madlyn Rhue, Guy Raymond und K.L. Smith), Mannix (1972/1973, u.a. mit Joseph Hindy und John Colicos), Die Straßen von San Francisco (1973/1975, u.a. mit Anthony James und Michael Strong), Medical Center (1974, u.a. mit James Daly, Monte Markham und Harv Selsby), Make-Up und Pistolen (1974, u.a. mit Charles Dierkop und Phillip Pine), Starsky und Hutch (1977, u.a. mit David Soul), Fantasy Island (1978, u.a. mit Ricardo Montalban und Ronny Cox), Knight Rider (1984, u.a. mit Patricia McPherson, Stanley Kamel und Ed McCready) und Zurück in die Vergangenheit (1993, u.a. mit Scott Bakula, Dean Stockwell, Liz Vassey und Stephen Root).

Zu seinen Filmauftritten zählen u.a.: Taggart (1964, u.a. mit Peter Duryea und George Murdock), Play It As It Lays (1972, u.a. mit Adam Roarke, Diana Ewing und Paul Lambert) und Am Abgrund des Todes (TV 1975, u.a. mit James Darren, Percy Rodriguez, Charles Drake, Alan Oppenheimer, Paul Carr und Rod Arrants).

Externe Links