FANDOM


Ton ist ein Material, aus dem sowohl Haushalts- als auch Kunstgegenstände gefertigt werden.

2370 ist Paul Menegay mit seiner eingereichten Tonskulptur vom Kopf Captain Picards der glückliche Gewinner des Wettbewerbs zum Captain-Picard-Tag. (TNG: Das Pegasus-Projekt)

In der Schule der USS Enterprise (NCC-1701-D) wird mit den Schülern ebenfalls mit Ton gearbeitet. (TNG: Der Komet)

Als Major Kira Nerys 2372 bei der Übernahme der Rolle des Abgesandten durch Akorem Laan ihrer D'jarra folgt und, da sie ihrem Namen zufolge der Künstler-Kaste angehört, versucht, sich künstlerisch zu betätigen, erstellt sie Vögel aus Ton, die aber alle misslingen. (DS9: Die Übernahme)

Während Jadzia Dax 2373 ihren Urlaub auf Risa verbringt, bearbeitet sie zusammen mit Arandis Ton, um sich zu entspannen. (DS9: Die Reise nach Risa)

Im Jahr 2374 empfiehlt Kathryn Janeway Seven of Nine sich zu entspannen und kreativ zu sein. Die beiden arbeiten im holographisches Freizeitprogramm von Leonardo da Vinci und formen dort Ton. Seven of Nine versteht den Sinn dieser Arbeit nicht und als Janeway das Kunstwerk von Seven of Nine sieht erwähnt diese, dass da Vinci dies nicht sehen sollte. (VOY: Der schwarze Vogel)

2376 lässt Seven of Nine ihre „Schüler“ Dinge aus Ton formen. Icheb baut einen Borg-Kubus, Mezoti bildet Seven of Nine nach, doch diese ist davon nicht begeistert, da die Kinder geometrische Formen aus Ton formen sollten. Doch Seven of Nine lässt Mezoti weiter daran arbeiten, da sie erkennt, dass das Mädchen individuell handelt und dabei Spass hat. (VOY: Asche zu Asche)

Externe Links

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.