Fandom

Memory Alpha

Der Klingonische Hamlet

Weitergeleitet von The Klingon Hamlet

29.503Seiten im Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion20 Teilen
MetaTrek-Artikel
Bitte nur kanonische Fakten verlinken.

Der Klingonische Hamlet ist eine Übersetzung William Shakespeares Hamlet ins Klingonische.

Inhalt Bearbeiten

Vom Umschlagtext:

Schon viel zu lange waren Leser überall in der Föderation der „Tragödie des Khamlet, Sohn des Herrschers von Qo’noS“, dem klassischen Werk der klingonischen Literatur, nur durch dessen inadäquate und irrefu¨hrende deutsche Übersetzung ausliefert. Nun endlich, dank der unermüdlichen Anstrengungen des Instituts für Klingonische Sprache, kann dieses kraftvolle Drama des legendären klingonischen Theaterschriftstellers Wil’yam Shex’pir in der Eleganz und Glorie seiner Originalsprache genossen werden.

Dieser kostbare Band beinhaltet den kompletten Text des Stücks zusammen mit einer deutschen Übersetzung zum einfachen Nachschlagen und Vergleichen. In der Einleitung wird zusätzlich die gewichtige Bedeutung des Stücks innerhalb der klingonischen Kultur erklärt. Eine große Fülle an Anmerkungen illustriert zudem, wie sehr sich die schlechte, häufig sinnentstellende deutschsprachige Version vom Original unterscheidet und sogar die eigentliche Bedeutung der Verse verdreht.

Zitate Bearbeiten

Akt 3, Szene 1

Sein oder Nicht sein… (Englisch)

taH pagh taHbe'. DaH mu'tlheghvam vIqelnIS.
quv'a', yabDaq San vaQ cha, pu' je SIQDI'?
pagh, Seng bIQ'a'Hey SuvmeH nuHmey SuqDI',
'ej, Suvmo', rInmoHDI'? Hegh. Qong – Qong neH –
'ej QongDI', tIq 'oy', wa'SanID Daw''e' je
cho'nISbogh porghDaj rInmoHlaH net Har.

Übersetzt durch Nick Nicholas & Andrew Strader, KLI, 1995.

Hintergrundinformationen Bearbeiten

In Star Trek VI: Das unentdeckte Land sagte Kanzler Gorkon Sie werden Shakespeare erst wirklich genießen, wenn Sie ihn im klingonischen Original lesen. Durch diese Zeile wurden einige Mitglieder des Klingonisch-Instituts (Klingon Language Institute, KLI) dazu inspiriert, verschiedene Werke Shakespeares zurück ins klingonische "Original" zu führen.

Das erste Ergebnis war The Klingon Hamlet, bei der die Hauptarbeit durch Nick Nicholas und Andrew Strader ausgeführt wurde. Vorerst war das Buch nur als Sonderdruck mit Hardcover über das KLI erhältlich, im Jahr 2000 erschien eine Softcover-Ausgabe bei Pocket Books.

Dieses Buch wurde von den besten Sprechern des KLIs bearbeitet und überprüft, jedoch hat der Erfinder des Klingonischen, Marc Okrand, keine neuen Vokabeln dazu beigetragen.

Much Ado About Nothing (Viel Lärm um Nichts) wurde ebenfalls ins Klingonische übersetzt.

Externe Links Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki