Fandom

Memory Alpha

Tertiärer Subraumbereich

29.292Seiten im Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Der Tertiäre Subraumbereich ist ein Bereich im Subraum.

2369 strömen aus diesem Bereich räumlich umgekehrte Tetryon-Partikel in Frachtraum 4 an Bord der USS Enterprise (NCC-1701-D) und verursachen einen räumlichen Bruch. Der Ursprung liegt in einem tertiären Subraumbereich mit einem Subraumenergielevel von 16,2 keV, in dem eine Solanogen-Lebensform heimisch ist und versucht ein Tor zum bekannten Universum zu öffnen. Dabei werden mehrere Mitglieder der Crew der Enterprise entführt und untersucht, bis der Bruch geschlossen werden kann. (TNG: In den Subraum entführt)


Hintergrundinformationen Bearbeiten

An einer Stelle wird der englische Begriff Tertiary subspace manifold mit Tertiäre Subraumsammelleitung übersetzt, obwohl dies in diesem Zusammenhang keinen Sinn ergibt. Das englische manifold kann neben Sammelleitung auch Mannigfaltigkeit bedeuten, welches hier eher gemeint ist.

Externe Links Bearbeiten

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki