Fandom

Memory Alpha

Temporaler Transmitter

Weitergeleitet von Temporaler Borg-Transmitter

29.291Seiten im Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Temporaler Borg-Transmitter.jpg

Ein temporaler Borg-Transmitter.

Ein temporaler Transmitter ist ein Stück Borg-Technik, welches einem Nutzer erlaubt Botschaften in die Vergangenheit oder Zukunft an einen neuralen Transceiver einer Borg-Drohne zu versenden.
Alternative Zeitlinie
In einer alternativen Zeitlinie gelingt es der Sternenflotte, einen solchen Transmitter aus einem abgestürtzten Borg-Kubus im Beta-Quadranten zu bergen. 2389 stehlen Harry Kim und Chakotay diesen Transmitter, um damit eine Botschaft an Seven of Nine in das Jahr 2375 zu schicken und dadurch einen folgenschweren Quantenslipstreamversuch zu korrigieren, bei dem die USS Voyager auf einem Eisplaneten abstürzt und die gesamte Crew, außer den beiden, ihr Leben verliert. Im Endeffekt gelingt es Harry zwar nicht, passende Korrekturdaten zu senden um den Versuch zu einem Erfolg zu verhelfen, aber der Slipstream kann dank der letzten Botschaft aufgelöst werden, bevor die Voyager abstürzt. (VOY: Temporale Paradoxie)

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki