Fandom

Memory Alpha

Tarellianer

29.292Seiten im Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Die Tarellianer sind eine fast gänzlich ausgestorbene, humanoide Spezies, die den Menschen sehr ähnelt. Ihr Heimatplanet ist Tarellia.

Zwischen den Bewohnern der beiden größten Landmassen kommt es zum vernichtenden Krieg. Als man biologische Waffen einsetzt, ist der globale Genozid nicht mehr zu stoppen. Wem die Flucht auf andere Planeten gelingt, infiziert diese Welten, die dann mit ihnen sterben müssen. Das führt dazu, dass selbst die Tarellianer gejagt und aufgebracht werden, die keine bewohnten Welten ansteuern.

Die Annahme, dass 2356 von den Alkonen das letzte dieser Seuchenschiffe zerstört worden ist, erweist sich als falsch, denn 2364 steuert ein letztes den Planeten Haven an um dort an einem unbewohnten Ort friedlich zu sterben. Der Mediziner Wyatt Miller allerdings schließt sich dem Schiff an und versucht, ein Gegenmittel zu finden. Daraufhin entfernt sich das Schiff und taucht nicht mehr auf. (TNG: Die Frau seiner Träume)

Bekannte Tarellianer Bearbeiten

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki