FANDOM


Taktischer Kubus

Ein taktischer Kubus der Borg.

Über den Taktischen Kubus der Borg ist nicht viel bekannt. Er scheint dem normalen Kubus sehr ähnlich zu sein, doch ist er deutlich stärker gepanzert als dieser. Seven of Nine identifizierte den Kubus als ,, Taktisches Schiff der Klasse-4''.

Diese Schiffe besitzen die Möglichkeit multiregenerative Kraftfelder zu erzeugen, um ihren zentralen Plexus zu schützen und verfügen über eine Transwarpspule, somit sind sie transwarpfähig. Des Weiteren besitzen sie Waffen, die den Phasern der Föderation gleichen. Die Außenhaut dieses Kubus ist durch eine spezielle Panzerung extrem verstärkt worden und widersteht mühelos Phaserfeuer und Torpedobeschuss. Außerdem regeneriert sich die Außenhülle selbst, wie es auch bei vielen anderen Raumschiffen der Borg der Fall ist. (VOY: Unimatrix Zero, Teil I, Unimatrix Zero, Teil II)

Bekannte Schiffe

Hintergrundinformationen

In den Computerspielen "Star Trek: Armada II" und "Star Trek: Legacy" können diese Borg-Schiffe vom Spieler verwendet werden.

Siehe auch

Externe Links

Taktischer Borg-Kubus in der Memory Beta

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.