Fandom

Memory Alpha

Subraumflussmatrix

29.341Seiten im Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Die Subraumflussmatrix ist Bestandteil oder Eigenschaft einer künstlich erschaffenen Subraumverzerrung, welche zum Flug durch das Subraumkontinuum dient.

2367 erzeugt Reginald Barclay mit dem Warpantrieb der USS Enterprise (NCC-1701-D) eine künstliche Subraumverzerrung im Subraumkontinuum und ermöglicht so eine Passage zur Heimatwelt der Cytherianer. Am Eingang der Verzerrung vor dem Durchflug versucht die Crew die Subraumflussmatrix mit den Stabilisatoren zu kompensieren. (TNG: Die Reise ins Ungewisse)

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki