FANDOM


Sturm.jpg

Ein Sturm zieht auf.

Ein Sturm ist ein starker planetarer Austausch von Luft.

Während Commander Charles Tucker und Ensign Hoshi Sato einen Planeten untersuchen, zieht ein schwerer Sturm auf, welcher für das Außenteam gefährlich werden kann. Das Außenteam will mit einer Fähre zur Enterprise (NX-01) zurück fliegen, doch die Zeit reicht nicht aus. Sato will darauf Schutz in einer Höhle suchen, doch diese scheint auch nicht genügend Schutz zu bieten. Darauf werden beide auf die Enterprise gebeamt. (ENT: Vermisst)

Die Bewohner von Ux-Mal bringen ihre Gefangenen zu einem Mondes von Mab-Bu VI und dort wird ihr Bewusstsein vom Körper getrennt, damit diese dort in den elektromagnetischen Stürmen leiden. (TNG: Ungebetene Gäste)

Vor einem anstehenden Sturm kommt es oft zu einer kurzen Ruhephase. Diese Tatsache führt zu dem Sprichwort, dass sich auf die Ruhe vor dem Sturm bezieht. (DS9: Das Festival)

Sturmarten Bearbeiten

Externe Links Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki