FANDOM


RealWorld-Artikel
Aus der Perspektive der realen Welt geschrieben.
Dieser Artikel ent­hält lei­der noch keine oder nur sehr we­ni­ge Bilder. Zögere nicht, Memory Alpha zu helfen und ergänze diese Bilder.
Beachte dabei unbedingt die Hilfe zum Hochladen und Verwenden von Bildern!
Joe Tormolen

Stewart Moss als
Lieutenant Joe Tormolen

Stewart Moss (* 27. November 1937 in Chicago, Illinois, USA 79 Jahre alt) ist ein US-amerikanischer Autor und Schauspieler.

Er spielte zwei verschiedene Rollen in Star Trek. So war er Lieutenant Joe Tormolen in der Raumschiff Enterprise-Episode Implosion in der Spirale und Hanar in der Episode Stein und Staub.

Darüber hinaus hatte Moss in seiner fast 30 Jahre währenden Karriere zahlreiche Auftritte in Film- und Fernsehproduktionen.

Neben Star Trek hatte er Gastauftritte in TV-Serien wie Perry Mason (1964, u.a. mit Booth Colman, Arlene Martel, Oliver McGowan und Anthony Jochim), Auf der Flucht (1964/1966, u.a. mit Gene Lyons, Peter Duryea, Ed Madden und Charles J. Stewart), Ein Käfig voller Helden (1965/196671967/1968/1971, u.a. mit Lee Bergere, James B. Sikking, Kenneth Washington, Paul Lambert und Sheila Leighton), Bonanza (1966, u.a. mit DeForest Kelley, James Noah, Gilbert Green und Richard Hale), Mannix (1968, u.a. mit Jay Robinson und Ryan MacDonald), Invasion von der Wega (1968, u.a. mit Peter Mark Richman, Susan Oliver, Richard Merrifield und Lincoln Demyan), Medical Center (1970, u.a. mit James Daly), Der Chef (1970, u.a. mit Barbara Anderson), Dan Oakland (1971, u.a. mit Ned Romero, Ena Hartman und Michael Pataki), Einsatz in Manhattan (1973, u.a. mit Jason Wingreen und Jon Rashad Kamal), Die Straßen von San Francisco (1973/1976, u.a. mit Nan Martin, John McLiam, Patricia Smith, Beverly Washburn, Eric Server, Craig Hundley und Craig Wasson), Detektiv Rockford – Anruf genügt (1975, u.a. mit Byron Morrow und Chuck Hicks), Barnaby Jones (1976/1978, u.a. mit Lee Meriwether), Quincy (1977/1981, u.a. mit Garry Walberg, John S. Ragin, Robert Ito, Louise Sorel, Paul Lambert, Lloyd Kino, Anthony De Longis, Ed Begley, Jr. und Sid Haig), Trapper John, M.D. (1981, u.a. mit Madge Sinclair und Gary Faga) und T.J. Hooker (1985, u.a. mit William Shatner, James Darren, Eric Server und Gwen Van Dam).

Zu seinen Filmauftritten zählen u.a.: Auf leisen Sohlen kommt der Tod (1972, u.a. mit Steve Ihnat, Bert Remsen, Vince Howard, Peter Brocco und Jack Perkins), Bat People – Die Blutsauger (1974, u.a. mit Michael Pataki und Paul Carr), Conspiracy of Terror (TV 1975, u.a. mit David Opatoshu, Roger Perry, Arlene Martel, Logan Ramsey, Jon Lormer, Charles Cooper und Dallas Mitchell), Guilty or Innocent: The Sam Sheppard Murder Case (TV 1975, u.a. mit William Windom, George Murdock, John Crawford, Claudette Nevins, Paul Fix, Paul Kent, Gene Dynarski, Jerry Hardin, Paul Lambert und Shelby Leverington) und Hebt die Titanic (1980, u.a. mit Paul Carr, Charles Macaulay, Michael Pataki, Mark L. Taylor und Michael Ensign).

Externe Links Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.