FANDOM


Chronometer

Der Chronometer der USS Enterprise (NCC-1701)

Die Sternzeit ist eine Dezimalzahl, die einen bestimmten Zeitpunkt bezeichnet. Es ist ein Zeitmaß innerhalb der Föderation.

Die genauen Anfänge der Sternzeitrechnung sind nicht bekannt. Im 22. Jahrhundert ist ein Sternzeit-System schon entwickelt (ENT: Beschädigungen), allerdings werden für Logbucheinträge der Enterprise (NX-01) noch irdische Datumsangaben verwendet. (ENT: Aufbruch ins Unbekannte, Teil I)

Auch im 23. Jahrhundert wird teilweise noch die irdische Zeitrechnung verwendet (TOS: Der Käfig), allerdings setzen sich die Sternzeiten immer mehr durch. Selbst Geburts- und Todesdaten werden in Sternzeiten anstelle irdischer Datumsangaben angegeben. (TOS: Die Spitze des Eisberges, Kodos, der Henker) Die Sternzeiten des 23. Jahrhundert sind größtenteils vierstellige Dezimalzahlen mit einer optionalen Nachkommastelle. (TOS: Die Spitze des Eisberges, Gefährlicher Tausch, Star Trek: Der Film, Star Trek: Treffen der Generationen, VOY: Tuvoks Flashback)

Im 24. Jahrhundert wird auf irdische Datumsangaben weitgehend verzichtet. Sämtliche Logbucheinträge, Dienstakten, Widmungsplatten werden mit Sternzeiten versehen. Diese Sternzeiten sind fünfstellige Dezimalzahlen mit bis zu 4 Nachkommastellen und umfassen einen Bereich zwischen mindestens 22519,5 und 56947. (TNG: Der Mächtige, Der Ehrenkodex, Augen in der Dunkelheit, DS9: Der Abgesandte, Teil I, VOY: Der Fürsorger, Teil I, Temporale Sprünge, Zeitschiff "Relativity", Star Trek: Nemesis)

Das Sternzeitformat variiert über die Episoden und Filme. In den Episoden TNG: Datas Tag, Gestern, Heute, Morgen, Teil I wurden die Sternzeiten ohne Kommastelle angegeben: Sternzeit 44390 bzw. Sternzeit 47988. In den allermeisten Episoden wurden die Sternzeiten mit einer Kommastelle angeben. siehe Referenzen. In der Episode TNG: Der Ehrenkodex wurden die Sternzeiten mit zwei Nachkommastellen angegeben: Sternzeit 41235,25 bzw. 41235,32. Schließlich sah man auf einem Display in TNG: Das Kind eine Sternzeitangabe mit vier Nachkommastellen: Sternzeit 42073,1435. In der Episode VOY: Zeitschiff "Relativity" wurden sogar in einem Dialog Sternzeitangaben unterschiedlicher Genauigkeit angegeben: Seven of Nine reiste von Sternzeit 52861,274 nach Sternzeit 49123,5621 in die Vergangenheit.

Referenzen Sternzeitsystem 23. Jahrhundert Bearbeiten

Bekannte Sternzeiten Bearbeiten

1000 bis 1999 Bearbeiten

Sternzeit Zuordnung Quelle
1024,7 Geburtstag von Joran DS9: Das Equilibrium
1087,7 Geburtstag von Gary Mitchell TOS: Die Spitze des Eisberges
1089,5 Geburtstag von Elizabeth Dehner TOS: Die Spitze des Eisberges
1116,4 Zu dieser Sternzeit lief die Kapitänslizenz von Harry Mudd ab. TOS: Die Frauen des Mr. Mudd
1254,4 Logbucheintrag Captain Kirk; Die Enterprise ist auf dem Weg zum Zentrum der Milchstraße, um dort eine mögliche neue Materiequelle zu untersuchen. TAS: Das Geheimnis von Megas-Tu
1277,1 Geburtstag von James T. Kirk (22. März 2233) TOS: Die Spitze des Eisberges, ENT: Die dunkle Seite des Spiegels, Teil II
1312,4 Logbucheintrag Captain Kirk; Ein Notruf der SS Valiant wird empfangen. TOS: Die Spitze des Eisberges
1312,9 Logbucheintrag Captain Kirk; Nach einem erfolglosen Durchbruch durch die galaktische Barriere ist die Enterprise beschädigt. TOS: Die Spitze des Eisberges
1313,1 Logbucheintrag Captain Kirk; Die Enterprise erreicht Delta Vega. TOS: Die Spitze des Eisberges
1313,3 Logbucheintrag Captain Kirk; Die Reparaturen an der Enterprise sind fast abgeschlossen. TOS: Die Spitze des Eisberges
1313,8 Logbucheintrag Captain Kirk; Die Enterprise verlässt Delta Vega. Der Verlust der Offiziere Garry Mitchel und Elizabeth Dehner wird im Logbuch vermerkt. TOS: Die Spitze des Eisberges
1329,1 Logbucheintrag Captain Kirk; Meldung über Aufnahme von Mr. Mudd und seine Passagiere TOS: Die Frauen des Mr. Mudd
1329,2 Beginn der Anhörung von Harry Mudd über Diebstahl eines Raumschiffes und seine Flucht TOS: Die Frauen des Mr. Mudd
1329,8 Logbucheintrag Captain Kirk; Meldung über Verfolgung eines fremden Raumschiffes TOS: Die Frauen des Mr. Mudd
1330,1 Logbucheintrag Captain Kirk; Meldung, dass sich die Enterprise noch 14 Stunden mit Notimpulsantrieb von Rigel XII entfernt befindet. TOS: Die Frauen des Mr. Mudd
1512,2 Logbucheintrag Captain Kirk; Die Enterprise erforscht einen unbekannten Bereich der Milchstraße. Captain Kirk befindet sich für eine medizinische Untersuchung auf der Krankenstation. TOS: Pokerspiele
1513,1 Logbucheintrag Captain Kirk; Ankunft bei M-113 TOS: Das Letzte seiner Art
1513,4 Logbucheintrag Captain Kirk; Todesmeldung über Crewmen Darnell TOS: Das Letzte seiner Art
1513,8 Logbucheintrag Captain Kirk; Feststellung des Todes durch eine fremde Lebensform TOS: Das Letzte seiner Art
1513,8 Logbucheintrag Captain Kirk; Die Enterprise trifft auf eine kubische Raumboje. TOS: Pokerspiele
1514,0 Logbucheintrag Captain Kirk; Die Enterprise zerstört die Raumboje. TOS: Pokerspiele
1514,1 Logbucheintrag Captain Kirk; Die Enterprise wird von einem Raumschiff der Ersten Föderation festgehalten. TOS: Pokerspiele
1533,6 Logbucheintrag Captain Kirk; Treffen mit der USS Antares TOS: Der Fall Charly
1533,7 Logbucheintrag Captain Kirk; Charly Evans wird an Bord genommen. TOS: Der Fall Charly
1535,8 Logbucheintrag Captain Kirk; Die USS Antares wird auf mysteriöse Weise zerstört.. TOS: Der Fall Charly
1672,1 Logbucheintrag Captain Kirk; Meldung über Transporterfehlfunktion bei Rückkehr von Alpha 177 TOS: Kirk : 2 = ?
1672,9 Logbucheintrag Captain Kirk; Meldung über Ausfall des Transporters und Gefangenname seines Transporterduplikates, Oberflächentemperatur auf dem Planeten bei -75°C TOS: Kirk : 2 = ?
1704,2 Logbucheintrag Captain Kirk; Orbit um Psi 2000 ist erreicht TOS: Implosion in der Spirale
1704,4 Logbucheintrag Captain Kirk; Raumschiff außer Kontrolle, Absturz auf Psi 2000 steht bevor TOS: Implosion in der Spirale
1705,0 Diese Sternzeit zeigt der Schiffschronometer an, als der Warpantrieb aktiviert wird und die Enterprise sich in der Zeit zurück bewegt. TOS: Implosion in der Spirale
1709,2 Logbucheintrag Captain Kirk; Die USS Enterprise befindet sich auf Patrouillie an der Neutralen Zone und empfängt einen Notruf von Außenposten 4. TOS: Spock unter Verdacht
1709,6 Logbucheintrag Captain Kirk; Bei der Verfolgung des romulanischen Angreifers verliert die Enterprise die Spur. TOS: Spock unter Verdacht

2000 bis 2999 Bearbeiten

Sternzeit Zuordnung Quelle
2124,5 Logbucheintrag Commander Spock; Die Enterprise trifft im Quadrant 904 auf einen Planeten ohne zugehöriges Planetensystem. TOS: Tödliche Spiele auf Gothos
2125,7 Logbucheintrag Commander Spock; Die Enterprise umrundet den Planeten Gothos zum 14. Mal ohne eine Spur vom Außenteam zu entdecken. TOS: Tödliche Spiele auf Gothos
2126,1 Nachträglicher Logbucheintrag Captain Kirk; Kirk bereitet sich auf ein Duell mit Trelane vor, um von Gothos zu entkommen. TOS: Tödliche Spiele auf Gothos
2126,3 Logbucheintrag Commander Spock; Weiterhin kein Kontakt zum Außenteam. TOS: Tödliche Spiele auf Gothos
2534,0 TOS: Schablonen der Gewalt
2712,4 Logbucheintrag Captain Kirk; Ein Ruf von Exo III wird empfangen. TOS: Der alte Traum
2713,4 Logbucheintrag Captain Kirk; Die USS Enterprise erreicht einen erdähnlichen Planeten, welcher wie eine Kopie der Erde aussieht. TOS: Miri, ein Kleinling
2713,6 Logbucheintrag Captain Kirk; Das Landeteam findet die Radio-Station, von der die Enterprise Signale empfangen hat. TOS: Miri, ein Kleinling
2715,1 Logbucheintrag Captain Kirk; Die Enterprise erreicht die Kolonie Tantalus V. TOS: Der Zentral­nerven­system­mani­pula­tor
2715,2 Logbucheintrag Captain Kirk; Die Enterprise befindet sich in einem Standardorbit. TOS: Der Zentral­nerven­system­mani­pula­tor
2717,3 Logbucheintrag Captain Kirk; Das Landeteam befindet sich seit drei Tagen auf dem Planeten. Es gibt erste deutliche Anzeichen einer ansteckenden Krankheit unter den Offizieren. TOS: Miri, ein Kleinling
2794,7 Diese Sternzeit wird in einem Computereintrag über Kodos erwähnt. TOS: Kodos, der Henker
2817,6 Logbucheintrag Captain Kirk; Die USS Enterprise verlässt ihren geplanten Kurs, als sie von einer neuen wissenschaftlichen Entdeckung von Doktor Thomas Leighton erfährt. TOS: Kodos, der Henker
2818,9 Logbucheintrag Captain Kirk; Die Enterprise befindet sich auf dem Weg zur Benecia Kolonie. TOS: Kodos, der Henker
2819,1 Logbucheintrag Captain Kirk; Auf Lieutenant Riley wird ein Mordanschlag verübt. TOS: Kodos, der Henker
2819,8 Logbucheintrag Captain Kirk; Die Sicherheitsmaßnahmen auf dem Schiff werden verstärkt. TOS: Kodos, der Henker
2821,5 Logbucheintrag Captain Kirk; Auf dem Weg nach Makus III fliegt die Enterprise an Murasaki 312 TOS: Notlandung auf Galileo 7
2821,7 Logbucheintrag Captain Kirk; Das Shuttle Galileo 7 geht in der Nähe von Taurus II verloren. TOS: Notlandung auf Galileo 7
2822,3 Logbucheintrag Captain Kirk; Die Enterprise setzt die Suche nach dem verlorenen Shuttle fort. TOS: Notlandung auf Galileo 7
2823,1 Logbucheintrag Captain Kirk; Die Enterprise untersucht die Oberfläche von Taurus II nach Überlebenden. TOS: Notlandung auf Galileo 7
2825,3 Diese Sternzeit gibt Spock als voraussichtliche Ankunftszeit für Benecia an. Dies entspricht zu diesem Zeitpunkt 15:00 Uhr lokale Benecia-Zeit. TOS: Kodos, der Henker
2945,7 Zu dieser Sternzeit ereignete sich der Vorfall, bei dem Ben Finney scheinbar ums Leben gekommen ist. TOS: Kirk unter Anklage
2947,3 Logbucheintrag Captain Kirk; Die USS Enterprise passiert einen Ionensturm und wird dabei beschädigt. Zudem wird dabei ein Crewmitglied getötet. TOS: Kirk unter Anklage
2948,5 Logbucheintrag Captain Kirk; Die Enterprise erreicht Sternenbasis 11 und unterzieht sich umfangreichen Reparaturen. Eine Untersuchung zum Tod von Ben Finney wird gestartet. TOS: Kirk unter Anklage
2948,9 Logbucheintrag Captain Kirk; Die Reparaturen an der Enterprise sind nahezu abgeschlossen. TOS: Kirk unter Anklage
2949,9 Logbucheintrag Captain Kirk; Die Aufzeichnungen des Vorfalls sprechen für ein Verschulden des Todes durch Fehlverhalten des Captains. TOS: Kirk unter Anklage
2950,1 Logbucheintrag Captain Kirk; Die Anhörung wurde von Sternenbasis 11 auf die Enterprise verlegt. TOS: Kirk unter Anklage

3000 bis 3999 Bearbeiten

Sternzeit Zuordnung Quelle
3012,4 Logbucheintrag Captain Kirk; Die USS Enterprise befindet sich auf dem Weg nach Talos IV. Währenddessen läuft eine Anhörung von Spock. TOS: Talos IV – Tabu, Teil I
3012,6 Logbucheintrag Captain Kirk; Die USS Enterprise befindet sich weiterhin auf dem Weg nach Talos IV. TOS: Talos IV – Tabu, Teil I
3013,1 Persönlicher Logbucheintrag Captain Kirk; Die USS Enterprise befindet sich weiterhin auf dem Weg nach Talos IV. TOS: Talos IV – Tabu, Teil II
3013,2 Persönlicher Logbucheintrag Captain Kirk; Die Talosianer beginnen eine Übertragung zur Enterprise. TOS: Talos IV – Tabu, Teil II
3018,2 Logbucheintrag Captain Kirk: Der mysteriöse Todesfall von Crewman Jackson auf Pyris VII wird untersucht. Kein Kontakt zum Außenteam seit eineinhalb Stunden. TOS: Das Spukschloss im Weltall
3025,3 Logbucheintrag Captain Kirk; Die Enterprise erreicht einen bewohnbaren Planeten in der Omicron Delta Region. TOS: Landeurlaub
3025,8 Logbucheintrag Captain Kirk; Ein Außenteam erforscht die Oberfläche des gefundenen Planeten. TOS: Landeurlaub
3045,6 Logbucheintrag Captain Kirk; Die USS Enterprise erhält eine Einladung für ein Landetrupp von Cestus III TOS: Ganz neue Dimensionen
3046,2 Logbucheintrag Captain Kirk; Die USS Enterprise verfolgt das unbekannte Raumschiff, welches den Außenposten auf Cestus III vernichtet hat. TOS: Ganz neue Dimensionen
3087,6 Logbucheintrag Captain Kirk; Die USS Enterprise wird von starken Raumverzerrungen getroffen als sie einen unbekannten Planeten umkreist. TOS: Auf Messers Schneide
3088,3 Logbucheintrag Captain Kirk; Die Ursache der Raumverzerrungen, welche die gesamte Galaxie bedrohen, wird auf der Planetenoberfläche ausgemacht. TOS: Auf Messers Schneide
3088,7 Logbucheintrag Captain Kirk; An Bord der Enterprise werden Dilithiumkristalle aus dem Maschinenraum gestohlen. TOS: Auf Messers Schneide
3113,2 Logbucheintrag Captain Kirk; Auf dem Weg zu Sternenbasis 9 trifft die Enterprise auf einen Schwarzen Stern und wird von ihm durch Zeit und Raum geschleudert. TOS: Morgen ist Gestern
3113,7 Logbucheintrag Captain Kirk; Der Antriebsschaden an der Enterprise wurde behoben. Ein unerwünschter Passagier befindet sich an Bord. TOS: Morgen ist Gestern
3113,9 Logbucheintrag Commander Spock; Ein weiterer unerwünschter Passagier wurde versehentlich an Bord gebeamt. TOS: Morgen ist Gestern
3114,1 Logbucheintrag Captain Kirk; Die Rückkehr ins 22. Jahrhundert wird geplant. TOS: Morgen ist Gestern
3134.0 TOS: Griff in die Geschichte
3141,9 Logbucheintrag Captain Kirk; Die Enterprise befindet sich seit einer Stunde auf Parallelkurs mit der Botany Bay. TOS: Der schlafende Tiger
3142,8 Logbucheintrag Captain Kirk; Khan übernimmt das Kommando auf der Enterprise und setzt Kirk fest. TOS: Der schlafende Tiger
3143,3 Logbucheintrag Captain Kirk: Die Mannschaft hat die Kontrolle zurück erobert. TOS: Der schlafende Tiger
3156,2 Logbucheintrag Captain Kirk; Die USS Enterprise umkreist den Planeten Beta III nachdem sie Spuren der USS Archon entdeckt hat. TOS: Landru und die Ewigkeit
3157,4 Logbucheintrag Captain Kirk; Die USS Enterprise wird von Landru mit Hitzestrahlen angegriffen. TOS: Landru und die Ewigkeit
3158,7 Logbucheintrag Captain Kirk; Die USS Enterprise verlässt den Orbit um Beta III. TOS: Landru und die Ewigkeit
3183,3 Logbucheintrag Captain Kirk; Die USS Enterprise macht eine geologische Routineuntersuchung von 4 Asteroiden. Die Untersuchungen verliefen ohne Zwischenfälle und sind 72 Stunden vor dem Zeitplan. TAS: Wüste Scherze
3192,1 Logbucheintrag Captain Kirk; Die USS Enterprise erreicht den Sternencluster NGC 321. TOS: Krieg der Computer
3192,5 Logbucheintrag Captain Kirk; Die USS Enterprise tritt in einen Standartorbit um Eminiar VII ein. TOS: Krieg der Computer
3193,0 Logbucheintrag Chefingenieur Scott; Der Landetrupp ist überfällig. TOS: Krieg der Computer
3196,1 Logbucheintrag Captain Kirk; Die USS Enterprise erhält einen Notruf von der Bergbaukolonie auf Janus VI. TOS: Horta rettet ihre Kinder
3198,4 Logbucheintrag Captain Kirk; Die USS Enterprise erreicht den Orbit um Organia. TOS: Kampf um Organia
3201,7 Logbucheintrag Captain Kirk; Captain Kirk und Mister Spock sitzen in der Falle, nachdem die Klingonen Organia besetzen. TOS: Kampf um Organia
3211,7 Logbucheintrag Captain Kirk; Die Enterprise erreicht die automatische Kommunikationsstation auf Gamma II. TOS: Meister der Sklaven
3211,8 Logbucheintrag Captain Kirk; Das Außenteam, bestehend aus Kirk, Uhura und Chekov wird entführt. TOS: Meister der Sklaven
3219,8 Logbucheintrag Lt. Commander Scott; Die Enterprise wartet am Treffpunkt auf das Shuttle NCC-1701/7, welches überfällig ist. TOS: Metamorphose
3220,3 Logbucheintrag Lt. Commander Scott; Die Enterprise sucht nach dem überfälligen Shuttle. TOS: Metamorphose
3259,2 Logbucheintrag Commander Spock; Die Enterprise befindet sich auf der Suche nach dem entführten Außenteam. Es wird seit 2 Stunden vermisst. TOS: Meister der Sklaven
3287,2 Logbucheintrag Captain Kirk; Die Enterprise untersucht die Ursache eines rätselhaftes Massensterben in der Galaxis, welches nun auch die Föderationskolonie auf Deneva erreicht hat. TOS: Spock außer Kontrolle
3289,8 Logbucheintrag Captain Kirk: Kirk ist mit der Entscheidung konfrontiert die gesamte Bevölkerung von Deneva zu töten, um die gefährlichen Parasiten zu vernichten. TOS: Spock außer Kontrolle
3372,7 Logbucheintrag Captain Kirk: Die USS Enterprise befindet sich auf Kurs nach Altair VI mit Zwischenstop bei Vulkan. TOS: Weltraumfieber
3417,3 Logbucheintrag Captain Kirk; Die USS Enterprise erreicht den Orbit um Omicron Ceti III, findet jedoch keine Überlebenden der Kolonie. TOS: Falsche Paradiese
3417,5 Logbucheintrag Captain Kirk; Unter dem Einfluss fremder Sporen desertiert die gesamte Crew und beamt sich auf dem Planeten. TOS: Falsche Paradiese
3417,7 Logbucheintrag Captain Kirk; Der Captain befindet sich alleine an Bord. TOS: Falsche Paradiese
3451,9 TOS: Ich heiße Nomad
3468,1 Logbucheintrag Captain Kirk; Die USS Enterprise wird im Orbit um Pollux IV von einer unbekannten Kraft gestoppt. TOS: Der Tempel des Apoll
3497,2 Logbucheintrag Captain Kirk; Die USS Enterprise hat den Planeten Capella IV erreicht. TOS: Im Namen des jungen Tiru
3498,9 Logbucheintrag Captain Kirk; Lieutenant Commander Scott hat vorübergehend das Kommando auf der Enterprise. TOS: Im Namen des jungen Tiru
3499,1 Logbucheintrag Captain Kirk; Das Außenteam befindet sich auf der Flucht vor den Capellanern und den Klingonen. TOS: Im Namen des jungen Tiru
3578,2

(3478,2)

Logbucheintrag Captain Kirk; Die USS Enterprise stattet der Kolonie auf Gamma Hydra IV einen Besuch ab. Alle Kolonisten sind tot. TOS: Wie schnell die Zeit vergeht
3579,4 Logbucheintrag Captain Kirk; Mit Ausnahme von Chekov fangen alle Mitglieder des Außenteams an rapide zu altern. TOS: Wie schnell die Zeit vergeht
3614,9 Logbucheintrag Captain Kirk; Die Crew der Enterprise macht einen kurzen Urlaub auf Argelius II. TOS: Der Wolf im Schafspelz
3615,4 Logbucheintrag Captain Kirk; Mister Scott steht unter Arrest, da er des Mordes an einer argelianischen Frau verdächtigt wird. TOS: Der Wolf im Schafspelz
3619,2 Logbucheintrag Captain Kirk; Nach dem mysteriösen Tod zweier Crewmitglieder werden alle Außenteams von Argus X evakuiert. TOS: Tödliche Wolken
3619,6 Logbucheintrag Captain Kirk; Ein Erkundungstrupp unter dem Kommando von Kirk wird angegriffen. Ein Crewmitglied stirbt. TOS: Tödliche Wolken
3620,7 Persönlicher Logbucheintrag Captain Kirk; Kirk denkt darüber nach, ob seine Erfahrungen als junger Lieutenant sein Urteilsvermögen beeinträchtigen. TOS: Tödliche Wolken
3715,2 Logbucheintrag Captain Kirk; Die Enterprise erforscht den Planeten Gamma Trianguli VI. TOS: Die Stunde der Erkenntnis
3715,6 Logbucheintrag Captain Kirk; Das Außenteam macht Bekanntschaft mit Vaal, welcher die Enterprise mit einem Kraftfeld gefangen hält. TOS: Die Stunde der Erkenntnis
3842,3 Logbucheintrag Captain Kirk; Die USS Enterprise hat den Planeten Vulkan erreicht. TOS: Reise nach Babel
3842,4 Logbucheintrag Captain Kirk: Die Delegationen aller Föderationsmitglieder sind an Bord. Das Raumschiff ist ziemlich voll. TOS: Reise nach Babel
3843,4 Logbucheintrag Captain Kirk; Commander Spock übernimmt vorübergehend das Kommando, da der Captain verletzt ist. TOS: Reise nach Babel
3850,3 Zeitpunkt der Babel-Konferenz. TAS: Die Piraten von Orion

4000 bis 4999 Bearbeiten

Sternzeit Zuordnung Quelle
4040,7 Logbucheintrag Captain Kirk; Auf der Suche nach der SS Beagle hat sich ein Landetrupp auf den Planeten 892-IV gebeamt. TOS: Brot und Spiele
4040,9 Logbucheintrag Captain Kirk; Die Zivilisation auf dem Planeten ist eine Mischung aus der Epoche des 20. Jahrhunderts der Erde und dem römischen Reich. TOS: Brot und Spiele
4041,2 Logbucheintrag Chefingenieur Scott; Das Landeteam auf dem Planeten nutzt bei der Rückmeldung das Codewort "Alarmstufe Grün". Es ist in Schwierigkeiten geraten. TOS: Brot und Spiele
4041,7 Logbucheintrag Chefingenieur Scott; Das Landeteam kehrt an Bord zurück. TOS: Brot und Spiele
4187,3 Logbucheintrag Commander Spock; Das Shuttle Copernicus ist auf dem Weg nach Sternenbasis 25 um eine auf dem Planeten Kzin befundene Stasis-Box zu transportieren. TAS: Das Geheimnis der Stasis-Box
4202,1 Logbucheintrag Commodore Decker; Die USS Constellation durchfliegt das System L-374. Massive Subrauminteferenzen stören den Kontakt zum Hauptquartier. TOS: Planeten-Killer
4211,4 Logbucheintrag Captain Kirk; Da sich ein klingonisches Raumschiff im Orbit befindet, kann kein Kontakt zum Hauptquartier hergestellt werden, ohne die eigene Präsenz zu verraten. TOS: Der erste Krieg
4211,8 Medizinisches Logbuch Doktor McCoy; Kirk ist nach einem Angriff eines Mugato unter Schock. Er ist in Lebensgefahr. TOS: Der erste Krieg
4307,1 Logbucheintrag Captain Kirk; Die USS Enterprise ist auf dem Weg zu Sternenbasis 6. TOS: Das Loch im Weltraum
4308,8 Logbucheintrag Captain Kirk; Die USS Enterprise befindet sich seit 10 Minuten innerhalb einer dunklen Zone. TOS: Das Loch im Weltraum
4309,2 Persönliches Logbuch Captain Kirk; Der Captain muss entscheiden, ob der Doktor McCoy oder Commander Spock mit einem Shuttle den Kern der Weltraumamöbe erkunden lässt. TOS: Das Loch im Weltraum
4309,4 Logbucheintrag Captain Kirk; Mister Spock findet heraus, wie man die Weltraumamöbe zerstören kann. TOS: Das Loch im Weltraum
4372,5 Logbucheintrag Captain Kirk; Die Enterprise erreicht das Tellun-System für eine geheime diplomatische Mission. TOS: Brautschiff Enterprise
4385,3 Logbucheintrag Captain Kirk; Ein Landetrupp ist auf der melkotianischen Heimatwelt gelandet. TOS: Wild West im Weltraum
4513,3 Logbucheintrag Captain Kirk; Die USS Enterprise schwenkt in den Orbit eines unbekannten Planeten ein, nachdem sie von einem Androiden entführt worden und 4 Tage lang mit Warp 7 geflogen ist. TOS: Der dressierte Herrscher
4523,3 Logbucheintrag Captain Kirk; Die USS Enterprise empfängt einen Nortuf von der Raumstation K-7. TOS: Kennen Sie Tribbles?;
4523,7 Laut Aussage von Captain Sisko ist das die Ankunftszeit der USS Defiant nachdem Arne Darvin den Drehkörper der Zeit benutzt hat. Es handelt sich laut Zeitagent Lucsly um einen Freitag, laut Dulmer liegt diese Sternzeit zum Zeitpunkt der Befragung, nach Siskos Rückkehr, 105 Jahre 1 Monat und 12 Tage in der Vergangenheit. DS9: Immer die Last mit den Tribbles
4524,2 Logbucheintrag Captain Kirk; Ein klingonisches Kriegsschiff erreicht die Station K-7 und eine Delegation beamt an Bord der Station. TOS: Kennen Sie Tribbles?; DS9: Immer die Last mit den Tribbles
4525,6 Logbucheintrag Captain Kirk; Es kommt zu einer Schlägerei an Bord der Raumstation zwischen Sternenflottenpersonal und klingonischen Gästen. TOS: Kennen Sie Tribbles?; DS9: Immer die Last mit den Tribbles
4598,0 TOS: Epigonen
4657,4 Logbucheintrag Captain Kirk; Die Enterprise ist in der Gewalt der Kelvaner und bereitet sich auf eine intergalaktische Reise zur Andromeda-Galaxie vor. TOS: Stein und Staub
4658,9 Logbucheintrag Captain Kirk; Die Enterprise erreicht die galaktische Barriere. TOS: Stein und Staub
4729,4 Logbucheintrag Captain Kirk; Die Installation des Computer M5 auf der Enterprise ist abgeschlossen. TOS: Computer M5
4731,3 Logbucheintrag Captain Kirk; Der Computer M5 hat die vollständige Kontrolle der Enterprise übernommen. TOS: Computer M5
4768,3 Logbucheintrag Captain Kirk; Die USS Enterprise befindet sich im Orbit um einen leblosen Planeten. Trotzdem wird sie von einer Stimme begrüßt. TOS: Geist sucht Körper
4769,1 Medizinisches Logbuch Doktor McCoy; Die drei Sargoner haben nun die Kontrolle über die Körper von Kirk, Spock und Lieutenant Mulhall übernommen. TOS: Geist sucht Körper
4770,3 Medizinisches Logbuch Doktor McCoy; Sargon im Körper von Kirk ist tot. TOS: Geist sucht Körper
4842,6 Logbucheintrag Commander Spock; Captain Kirk ist auf einem unbekannten Planeten verschwunden. TOS: Der Obelisk
4843,6 Logbucheintrag Commander Spock; Die Enterprise ist seit einigen Stunden auf dem Weg zu einem Asteroiden, welche den unbekannten Planeten bedroht, auf dem Kirk verschwunden ist. TOS: Der Obelisk
4978,4 Logbucheintrag Captain Kirk; Die Enterprise erreicht das Arcadian System um dort einen alten Freund (Harry Mudd) zu besuchen. TAS: Der Liebeskristall

5000 bis 5999 Bearbeiten

Sternzeit Zuordnung Quelle
5027,3 Medizinisches Logbuch Doktor McCoy; Captain Kirk zeigt deutliche Anzeichen von emotionalem Stress TOS: Die unsichtbare Falle
5027,4 Logbucheintrag Captain Kirk; Kirk gelingt es eine romulanische Tarnvorrichtung zu stehlen. Chefingenieur Scott ist dabei sie an Bord der Enterprise zu installieren. TOS: Die unsichtbare Falle
5029,5 Logbucheintrag Captain Kirk; Die Enterprise erhält einen Notruf von der Kolonie auf Triacus und beamt ein Außenteam hinunter. Bis auf die Kinder sind alle Kolonisten tot. TOS: Kurs auf Marcus 12
5121,5 Logbucheintrag Captain Kirk; Die Enterprise befindet im Orbit um Minara II. Da der Stern Minara zur Nova werden wird, soll der Beobachtungsposten evakuiert werden, jedoch kann kein Kontakt hergestellt werden. TOS: Der Plan der Vianer
5143,3 Logbucheintrag Captain Kirk; Die Enterprise patrouilliert am Rand der Neutralen Zone. Dabei entdeckt sie ein Raumschiff, welches von einem Meteor beschädigt wurde. TAS: Der Überlebende
5148,7 Logbucheintrag Commander Spock; Die Enterprise dringt tief in die Neutrale Zone ein. TAS: Der Überlebende
5221,3 Logbucheintrag Captain Kirk; Die Enterprise erforscht merkwürdige Radiowellen von dem toten Stern Questar M-17. TAS: Das körperlose Wesen
5221,8 Logbucheintrag Captain Kirk; Die Enterprise verlässt wieder Questar M-17 und kartografiert den Rand der Galaxis weiter. TAS: Das körperlose Wesen
5267,2 Logbucheintrag Captain Kirk; Die Enterprise erreicht das Delta-Dreieck, in der viele Raumschiffe verloren gegangen sind. TAS: Die Zeitfalle
5267,6 Logbucheintrag Captain Kirk; Die Enterprise bereitet sich auf die Flucht aus Elysia vor. TAS: Die Zeitfalle
5275,6 Logbucheintrag Captain Kirk; Die Enterprise befördert medizinische Vorräte zum Planeten Dramia. TAS: Dr. McCoy unter Anklage
5275,8 Logbucheintrag Captain Kirk; Nachdem Doktor McCoy von den Dramianern angeklagt wurde, beginnen das Bord der Enterprise Untersuchungen zu seinem Fall. TAS: Dr. McCoy unter Anklage
5275,9 Logbucheintrag Captain Kirk; In der Region um Dramia II wird eine Aurora gesichtet. TAS: Dr. McCoy unter Anklage
5276,4 Logbucheintrag Commander Spock; Spock ruft die Allgemeine Order 6 aus. TAS: Dr. McCoy unter Anklage
5276,8 Logbucheintrag Captain Kirk; Doktor McCoy wird freigesprochen. Das Außenteam ist bereit zurückzukehren, nachdem McCoy für seine Arbeit zur Aurora-Seuche ausgezeichnet worden ist. TAS: Dr. McCoy unter Anklage
5371,1 Logbucheintrag Captain Kirk; Der Planet Mantilles wird von einer großen kosmischen Wolke bedroht. TAS: Die gefährliche Wolke
5372,0 Logbucheintrag Captain Kirk; Spock und Uhura modifizieren die Sensoren der Enterprise, um die Zielerfassung für die Photonentorpedos zu verbessern TAS: Die gefährliche Wolke
5372,1 Logbucheintrag Captain Kirk; Noch 7 Minuten bis die Wolke Mantilles erreichen wird. Spock arbeitet an einer Möglichkeit mit der Wolke zu kommunizieren. TAS: Die gefährliche Wolke
5373,4 Logbucheintrag Captain Kirk; Die Enterprise befindet sich erneut im Orbit um den Planeten des Hüter der Ewigkeit. TAS: Das Zeitportal
5373,5 Persönlicher Logbucheintrag Commander Spock; Spock ist durch das Portal gereist, um abermals eine Veränderung an der Zeitlinie zu korrigieren. TAS: Das Zeitportal
5373,9 Persönlicher Logbucheintrag Commander Spock; Die Zeitlinie wurde abermals verändert. Spock ist sich aber keines aktiven Eingriffes bewusst. TAS: Das Zeitportal
5392,4 Logbucheintrag Captain Kirk; Die Enterprise eskortiert zwei unbemannte Frachtdrohnen zum Planeten Sherman, während sich ein klingonisches Raumschiff in der Gegend umher treibt. TAS: Mehr Trouble mit Tribbles
5423,4 Logbucheintrag Captain Kirk; Die Enterprise befindet im Orbit um Gideon, dessen Bewohner einen Antrag auf Mitgliedschaft in der Föderation gestellt haben. TOS: Fast unsterblich
5423,8 Logbucheintrag Commander Spock; Nachdem Captain Kirk auf der Planetenoberfläche verschwunden ist, beamt sich Spock auch auf die Oberfläche und findet dort eine Kopie der Enterprise. TOS: Fast unsterblich
5431,4 Logbucheintrag Captain Kirk; Die Enterprise folgt seit 15 Stunden und 20 Minuten einer Ionenspur eines fremden Raumschiffes, dessen Besatzung die Enterprise geentert und Spocks Gehirn gestohlen hat. TOS: Spocks Gehirn
5431,5

(4351.5)

Logbucheintrag Captain Kirk; Ein Außenteam beamt sich auf Sigma Draconis VI. Es bleiben noch 8 Stunden und 29 Minuten um Spocks Gehirn in seinen Körper zurück zu bringen. TOS: Spocks Gehirn
5431,6 Logbucheintrag Captain Kirk; Das Außenteam wird von den Eymorgs gefangen genommen. TOS: Spocks Gehirn
5432,3 Logbucheintrag Captain Kirk; Doktor McCoy gelingt es mithilfe der Wissensmaschine der Eymorg Spocks Gehirn wieder in seinen Körper zu transferieren. TOS: Spocks Gehirn
5476,3 Logbucheintrag Captain Kirk; Doktor McCoy ist an einer tödlichen Krankheit erkrankt und hat nur noch wenige Wochen zu leben. TOS: Der verirrte Planet
5476,4 Logbucheintrag Captain Kirk; Die Enterprise befindet sich auf Parallelkurs mit der Yonadan. Dieser künstliche Planetoid befindet sich auf Kollisionskurs mit Daran V. TOS: Der verirrte Planet
5483,7 Logbucheintrag Captain Kirk; Die Enterprise durchfliegt einen Sektor der Galaxis, in dem mehrere Raumschiffe verloren gegangen sind. TAS: Das Lorelei-Signal
5483,8 Logbucheintrag Chefingenieur Scott; Die Enterprise hat den Orbit um Taurean II erreicht. Captain Kirk beamt mit einem Außenteam hinunter. TAS: Das Lorelei-Signal
5483,9 Logbucheintrag Captain Kirk; Der Planet ist wunderschön und der Captain möchte am liebsten dort bleiben. TAS: Das Lorelei-Signal
5499,9 Logbucheintrag Captain Kirk; Die Enterprise befindet sich im Orbit um Argo, einem Planeten, welcher vollständig mit Wasser bedeckt ist. TAS: Die Entführung
5501,2 Logbucheintrag Captain Kirk; Die Enterprise befindet sich im Orbit um Lactra VII. Ein Außenteam begibt sich auf die Suche nach 6 vermissten Wissenschaftlern einer Forschungsexpedition. TAS: Auf der Suche nach Überlebenden
5504,2 Logbucheintrag Commander Scott; Seit 5 Tagen werden Commander Spock und Captain Kirk auf Argo vermisst. TAS: Die Entführung
5506,2 Medizinisches Logbuch Doktor McCoy; Spock und Kirk wurden vor 48 Stunden gefunden, sie wurden jedoch in Wasserwesen transformiert und ihre Erinnerungen daran sind gelöscht. TAS: Die Entführung
5554,4 Logbucheintrag Captain Kirk; Die Enterprise erforscht einen unbekannten Planeten am Rand der Galaxie. TAS: Das Superhirn
5554,8 Logbucheintrag Captain Kirk; Mister Spock wurde von den Bewohnern des Planeten entführt. TAS: Das Superhirn
5577,3 Logbucheintrag Captain Kirk; Die Enterprise erreicht die Überreste der Supernova Arachna. TAS: Die Rettungs­mission
5577,5 Logbucheintrag Captain Kirk; Eine unbekannte Strahlung hat dazu geführt, dass die Crew der Enterprise anfängt zu schrumpfen. TAS: Die Rettungs­mission
5577,7 Logbucheintrag Captain Kirk; Die geschrumpfte Crew hat die Kontrolle über das Raumschiff verloren. TAS: Die Rettungs­mission
5591,2 Logbucheintrag Captain Kirk; Die Enterprise besucht den Urlaubsplaneten in der Omicron-Delta-Region erneut. TAS: Phantasie oder Wirklichkeit
5630,7 Logbucheintrag Captain Kirk; Die Enterprise nimmt den medusischen Botschafter Kollos sowie die Diplomaten Miranda und Marvick an Bord. TOS: Die fremde Materie
5630,8 Logbucheintrag Captain Kirk; Diplomat Marvick wird durch den Anblick von Kollos wahnsinnig und schleudert durch eine Manipulation des Warpantriebs die Enterprise aus der Milchstraße heraus. TOS: Die fremde Materie
5683,1 Logbucheintrag Captain Kirk; Die USS Enterprise ist auf dem Rendezvous mit dem Vedala-Asteroiden für einen Geheimauftrag. TAS: Das gestohlene Gehirn­wellenmuster
5693,2 Logbucheintrag Captain Kirk; Die Enterprise befindet sich auf der Suche nach der USS Defiant, welche seit 3 Wochen verschwunden ist. TOS: Das Spinnennetz
5710,5 Logbucheintrag Lieutenant Commander Scott; Die Enterprise empfängt einen Notruf von Scalos. Captain Kirk ist mit einem Landetrupp hinunter gebeamt. TOS: Was summt denn da?
5710,9 Logbucheintrag Captain Kirk; Nachdem die Scalosianer die Enterprise wieder verlassen haben, repariert der sich noch auf Hypergeschwindigkeit befindliche Spock die Schäden am Schiff. TOS: Was summt denn da?
5718,3 Logbucheintrag Captain Kirk; Die Enterprise befindet sich im Orbit um Elba II, einer Strafkolonie der Föderation. Ein Landeteam bringt neue Medikamente zur Kolonie. TOS: Wen die Götter zerstören
5725,3 Logbucheintrag Captain Kirk; Die Enterprise ist auf dem Weg nach Memory Alpha. TOS: Strahlen greifen an
5725,6 Logbucheintrag Captain Kirk; Der Weltraumsturm, welcher über Memory Alpha gewütet, hat zieht mit großer Geschwindigkeit weiter. Ein Außenteam soll die Station untersuchen, da kein Kontakt hergestellt werden kann. TOS: Strahlen greifen an
5730,2 Logbucheintrag Captain Kirk; Der Planet Ariannus ist von einer bakteriellen Seuch befallen worden. Die Enterprise soll diese bekämpfen. TOS: Bele jagt Lokai
5730,4 Logbucheintrag Captain Kirk; Die Enterprise befindet sich nun auf dem Weg zu Sternenbasis 4, nachdem die Seuche erfolgreich beseitigt wurde. TOS: Bele jagt Lokai
5730,6 Logbucheintrag Captain Kirk; Bele sabotiert die Enterprise und zwingt sie auf Kurs nach Cheron. TOS: Bele jagt Lokai
5784,2 Logbucheintrag Captain Kirk; Die Enterprise erhält einen Notruf von einem unbekannten Planeten. TOS: Platons Stiefkinder
5784,3 Logbucheintrag Captain Kirk; Doktor McCoy gelingt es den Anführer der Platonier von einer Infektion zu heilen. TOS: Platons Stiefkinder
5818,4 Logbucheintrag Captain Kirk; Auf einigen Welten der Galaxis hat sich eine botanische Plage breit gemacht, welche die Vegetation zerstört. Die Enterprise soll von Ardana Zenit zur Bekämpfung der Plage holen. TOS: Die Wolkenstadt
5819,3 Logbucheintrag Commander Spock; Captain Kirk versucht einen Konflikt zwischen den Bewohnern von Stratos und den Troglyten zu lösen, die deswegen das Zenit zurückhalten. TOS: Die Wolkenstadt
5832,3 Logbucheintrag Captain Kirk; Die Enterprise verfolgt das gestohlene Raumschiff Aurora und beamt 6 Leute an Bord. TOS: Die Reise nach Eden
5832,5 Logbucheintrag Captain Kirk; Der Captain sieht sich gezwungen gegen Doktor Severin und seine Begleiter Zwangsmaßnahmen einzuleiten, da sie den Schiffsbetrieb stören. TOS: Die Reise nach Eden
5832,6 Logbucheintrag Captain Kirk; Doktor McCoy und Spock leiten eine Untersuchung von Severin ein, um seinen mentalen Zustand festzustellen. TOS: Die Reise nach Eden
5843,7 Logbucheintrag Captain Kirk; Nach Ausbruch einer tödliche Seuche an Bord der Enterprise, ist das Raumschiff auf dem Weg zum Planeten Holberg 917G im Omega-System um Ryetalyn zu beschaffen. TOS: Planet der Unsterblichen
5843,75 Logbucheintrag Captain Kirk; Kirk zweifelt allmählich an den Zusagen des Bewohners Flint, ihm das Ryetalyn zu beschaffen. TOS: Planet der Unsterblichen
5843,8 Logbucheintrag Captain Kirk; Das Ryetalyn von Flint ist fertig zur Verabreichung an die Crew. TOS: Planet der Unsterblichen
5906,4 Logbucheintrag Captain Kirk; Eine Nachbildung von Abraham Lincoln kommt an Bord der Enterprise, während sie sich im Orbit um Excalbia befindet. TOS: Seit es Menschen gibt
5906,5 Logbucheintrag Chefingenieur Scott; Die Enterprise wird in zwei Stunden explodieren, wenn es Captain Kirk auf der Planetenoberfläche nicht gelingt den Feind zu besiegen. TOS: Seit es Menschen gibt
5928,5 Logbucheintrag Captain Kirk; Die Enterprise erhält einen Notruf von Camus II. Von der Forschergruppe überleben nur Doktor Coleman und Doktor Janice Lester. TOS: Gefährlicher Tausch
5930,3 Logbucheintrag Captain Kirk; Eine Untersuchung von Doktor McCoy bescheinigt Kirk vollständige Gesundheit. TOS: Gefährlicher Tausch
5943,7 Logbucheintrag Captain Kirk; Der Stern Beta Niobe wird sich in 3,5 Stunden in eine Nova verwandeln. Auf dem Planeten Sarpeidon werden plötzlich intelligente Lebensformen entdeckt. TOS: Portal in die Vergangenheit
5943,9 Logbucheintrag Captain Kirk; Das Außenteam wird vom Atavachron in die Vergangenheit des Planeten geschickt. Kirk sieht sich mit einer Anklage der Hexerei konfrontiert. TOS: Portal in die Vergangenheit

6000 bis 6999 Bearbeiten

Sternzeit Zuordnung Quelle
6063,4 Logbucheintrag Captain Kirk; Die Enterprise folgt der Spur einer mysteriösen außerirdischen Raumsonde. Sie hat Scans von der Erde und den anderen Kernwelten der Föderation gemacht, diese Daten in den interstellaren Raum gesendet und sich anschließend selbst zerstört. TAS: Kulkulkan – Der Mächtige
6063,5 Logbucheintrag Commander Spock; Die Enterprise wurde von einem Wesen namens Kulkulkan festgesetzt. Der Captain und zwei Crewmitglieder wurden entführt. TAS: Kulkulkan – Der Mächtige
6334,1 Logbucheintrag Captain Kirk; Die Enterprise ist auf dem Weg nach Deneb V, um dort bei der Einweihungsfeier für eine neue Wissenschaftsakademie zugegen zu sein. TAS: Die Piraten von Orion
6335,6 Logbucheintrag Captain Kirk; Die Enterprise empfängt einen Notruf vom Raumschiff Huron, deren Antriebssysteme sabotiert worden sind. TAS: Die Piraten von Orion
6336,2 Logbucheintrag Captain Kirk; Die Orion-Piraten, welche die USS Huron angegriffen haben, sind unter Arrest gestellt. Das Raumschiff ist wieder auf Kurs nach Deneb V. TAS: Die Piraten von Orion
6770,1 Logbucheintrag Captain Kirk; Die Enterprise befindet sich um Umkehr-Universum nun auf dem Weg nach Minara, um durch diese Supernova wieder in das eigene Universum zurück zu gelangen. TAS: Flucht aus einem anderen Universum
6770,3 Logbucheintrag Captain Kirk; Die Enterprise fliegt zum Planeten Babel. An Bord ist Botschafter Robert April, der mit 75 Jahren nun in den Ruhestand gehen will. TAS: Flucht aus einem anderen Universum
6770,6 Logbucheintrag Captain Kirk; Die Enterprise ist durch eine außerirdische Macht durch den Stern Beta Niobe in eine Art Paralleluniversum gezogen worden. Alles funktioniert dort umgekehrt. Die Zeit läuft rückwärts. TAS: Flucht aus einem anderen Universum

7000 bis 7999 Bearbeiten

Sternzeit Zuordnung Quelle
7130,4 Der Projektantrag von Doktor Carol Marcus bezüglich des Genesis-Projektes ist auf diese Sternzeit datiert. Star Trek: Der Film
7403,3 Logbucheintrag Captain Kirk; Die USS Enterprise befindet sich im Orbit um Delta Theta III, einem neu entdeckten Klasse-M-Planeten. TAS: Gefährliche Prüfung
7410,2 Zu dieser Sternzeit findet im Sternenflottenhauptquartier ein Treffen zwischen Admiral Kirk und Admiral Nogura statt. Star Trek: Der Film
7411,4 Epsilon IX befiehlt der USS Columbia sich zu dieser Sternzeit mit der USS Revere zu treffen. Star Trek: Der Film
7412,6 Logbucheintrag Admiral Kirk; Die Enterprise ist vor 1,8 Stunden von der Erde gestartet und passiert gerade den Jupiter. Um den unbekannten Eindringlich so schnell wie möglich abzufangen, muss die Enterprise noch innerhalb des Sonnensystems den Warpantrieb benutzen, trotz aller Risiken. Star Trek: Der Film
7413,4 Logbucheintrag Admiral Kirk; Commander Spock kommt an Bord der Enterprise und justiert den Warpantrieb nach einer Fehlfunktion neu. Star Trek: Der Film
7414,1 Logbucheintrag Admiral Kirk; V'Ger ist noch 4 Stunden von der Erde entfernt. Es gibt noch keinen großen Fortschritt die Erinnerungen in der assimilierten Ilia wieder zu erwecken. Star Trek: Der Film
7678,43 Die SS Artemis startet zu dieser Sternzeit von einem Stützpunkt auf dem Mars in Richtung Septimus Minor. TNG: Die Macht der Paragraphen
7780,85 Die SS Artemis stürzt auf den Planeten Tau Cygna V ab, wobei 2/3 der Crew sterben. TNG: Die Macht der Paragraphen

8000 bis 8999 Bearbeiten

Sternzeit Zuordnung Quelle
8031 Mit dieser Sternzeit beginnt der Rückblick auf die Ereignisse um Spocks Tod und den Diebstahl der USS Enterprise. Star Trek IV: Zurück in die Gegenwart
8128,7 Sternzeit der Aufzeichnung des Flugrekorders der USS Enterprise. Star Trek III: Auf der Suche nach Mr. Spock
8130,1 Logbucheintrag Admiral Kirk; Die USS Enterprise befindet sich auf einer Trainingsmission nach Gamma Hydra und passiert dabei die neutrale Zone. (Im Kobayashi-Maru-Simulator) Star Trek II: Der Zorn des Khan
8130,4 Logbucheintrag Commander Chekov; Die USS Reliant befindet sich im Orbit um Ceti Alpha VI, um die Eignung für das Genesis-Projekt zu testen. Star Trek II: Der Zorn des Khan
8141,6 Logbucheintrag Admiral Kirk; Nach dem Gefecht gegen Khan fliegt die Enterprise nach Ceti Alpha V, um die ausgesetzte Crew der Reliant einzusammeln. Kirk sinniert über den Tod seines Freundes Spock. Star Trek II: Der Zorn des Khan
8205,5 Indienststellung der USS Excelsior laut Schiffsplakette. Star Trek III: Auf der Suche nach Mr. Spock
8210,3 Die USS Grissom erreicht den Planeten Genesis. Star Trek III: Auf der Suche nach Mr. Spock
8390 Logbucheintrag Admiral Kirk; Die Crew der Enterprise befindet sich seit drei Monaten im vulkanischen Exil. Star Trek IV: Zurück in die Gegenwart
8442.5 Indienststellung der USS Enterprise NCC-1701-A laut Schiffsplakette. Star Trek IV: Zurück in die Gegenwart; Star Trek V: Am Rande des Universums
8450 Captain Kirk versucht einen Logbucheintrag mit den Worten "Sternzeit Acht Vier Fünfzig" zu starten, jedoch ist das Aufnahmegerät defekt. Star Trek V: Am Rande des Universums
8454,1 Captain Kirk, Captain Spock und Commander McCoy befinden sich im Urlaub im Yosemite-Nationalpark auf der Erde. Star Trek V: Am Rande des Universums
8615,2 Todestag von Joran Dax DS9: Das Equilibrium

9000 bis 9999 Bearbeiten

Sternzeit Zuordnung Quelle
9521 Sternzeit der Erinnerung von Tuvok an seine Zeit auf der USS Excelsior, etwa 80 Jahre vor Sternzeit 50126,4 VOY: Tuvoks Flashback
9521,6 Logbucheintrag Captain Sulu; Die USS Excelsior befindet sich auf dem Rückweg aus dem Beta-Quadranten, nachdem sie dort gasartige Anomalien erforscht hat. Das Raumschiff fliegt aktuell mit Impulsgeschwindigkeit. Star Trek VI: Das unentdeckte Land
9522,6 Persönliches Logbuch Captain Kirk; Nach dem Tod seines Sohnes wird der den Klingonen niemals wieder trauen. Star Trek VI: Das unentdeckte Land
9529,1 Logbucheintrag Captain Kirk: "Dies ist die letzte Reise der USS Enterprise unter meinem Kommando". Star Trek VI: Das unentdeckte Land
9715.5 Indienststellung der USS Enterprise NCC-1701-B laut Schiffsplakette. Star Trek: Treffen der Generationen

Bekannte Sternzeitintervalle Bearbeiten

Sternzeit 1 Sternzeit 2 Differenz in Sternzeiteinheiten Differenz in Standardzeiteinheiten Quelle
2713,6 2717,3 3,7 3 Tage TOS: Miri, ein Kleinling
2821,7 2823,8 2,1 2 Tage TOS: Notlandung auf Galileo 7
2822,3 2823,8 1,5 24 Stunden TOS: Notlandung auf Galileo 7
2823,1 2823,8 0,7 2 Stunden 43 Minuten TOS: Notlandung auf Galileo 7
3211,8 3259,2 47,4 2 Stunden TOS: Meister der Sklaven
5371,1 5372,1 1,0 etwa 4 Stunden TAS: Die gefährliche Wolke
5399,9 5404,2 4,3 etwa 5 Tage TAS: Die Entführung
5399,9 5604,2 6,3 etwa 7 Tage TAS: Die Entführung
5404,2 5604,2 2,0 48 Stunden TAS: Die Entführung
5431,4 5431,5 0,1 15 Stunden 20 Minuten TOS: Spocks Gehirn
5431,4 5431,6 0,2 15 Stunden 31 Minuten TOS: Spocks Gehirn
5431,5 5431,6 0,1 11 Minuten TOS: Spocks Gehirn
5431,4 5432,3 0,9 weniger als 24 Stunden TOS: Spocks Gehirn

Referenzen Sternzeitsystem 24. Jahrhundert Bearbeiten

Bekannte Sternzeiten Bearbeiten

Dieser Artikel wurde als be­son­ders aus­bau­fähig ge­kenn­zeich­net. Solltest du über weitere Fak­ten und In­for­mat­ion­en zum Thema verfügen, zögere nicht, diese beizutragen und bearbeite ihn!


10000 bis 29999 Bearbeiten

Sternzeit Zuordnung Quelle
22519,5 Indienststellung der USS Brattain laut Schiffsplakette TNG: Augen in der Dunkelheit
23634,1 Geburtstag von Jadzia. DS9: Das Equilibrium
23859,7 Die Romulaner zerstören die Khitomer-Kolonie. Unter den wenigen Überlebenden ist Worf. TNG: Die Sünden des Vaters
25102,45 Eine holografische Nachricht von Jack Crusher an Wesley ist auf diese Sternzeit datiert. TNG: Familien­begegnung

30000 bis 39999 Bearbeiten

Sternzeit Zuordnung Quelle
30620,1 Zu dieser Sternzeit heiraten Lwaxana und Ian Andrew Troi. TNG: Ort der Finsternis
32611,4 Zu dieser Sternzeit bricht die USS Raven auf. VOY: Das ungewisse Dunkel, Teil I
38325,3 Der nördliche Kontinent des Planeten Oby VI wird von einer Plasmaseuche heimgesucht. TNG: Das Kind
38774 Geburtstag von Tuvok VOY: Unimatrix Zero, Teil II
39355,5 Der Bajoraner Dekon Elig wird auf Velos VII getötet. DS9: Babel

40000 bis 40999 Bearbeiten

Sternzeit Zuordnung Quelle
40052 ZU dieser Sternzeit wurde die Dilithium-Kammer der USS Enterprise (NCC-1701-D) konstruiert. TNG: Die Energiefalle
40164,7 Die USS Victory untersucht das Verschwinden der Kolonisten auf Tarchannen III. TNG: Der unbekannte Schatten
40217,3 Die Schlacht von Maxia findet zu dieser Sternzeit statt. Dabei geht die USS Stargazer verloren. TNG: Die Schlacht von Maxia
40250,5 Indienststellung der USS Phoenix laut Schiffsplakette TNG: Der Rachefeldzug
40291,7 Indienststellung der USS Tsiolkovsky laut Schiffsplakette TNG: Gedankengift
40759,5 Indienststellung der USS Enterprise-D laut Schiffsplakette TNG: Der Mächtige
40840,211 Die USS Raven wird von den Borg assimiliert. Annika Hansen wird zu Seven of Nine. VOY: Das ungewisse Dunkel, Teil II
40987,2 Marla E. Finn und William Hodges werden als vermisst gemeldet. TNG: Der Fall "Utopia Planitia"
40999,4 Die Untersuchung zu den vermissten Personen Finn und Hodges wird ohne Ergebnis eingestellt. TNG: Der Fall "Utopia Planitia"

41000 bis 49999 Bearbeiten

Sternzeit Zuordnung Quelle
41148 Captain Picard übernimmt offiziell das Kommando über die USS Enterprise (NCC-1701-D). TNG: Gestern, Heute, Morgen, Teil I
44820,5 Indienststellung der USS Sutherland laut Schiffsplakette TNG: Der Kampf um das klingonische Reich, Teil II
47007,1 Indienststellung der USS Equinox laut Schiffsplakette VOY: Equinox, Teil I
47538,5 Indienststellung der USS Defiant laut Schiffsplakette DS9: Die Suche, Teil I
48038,5 Indienststellung der USS Voyager laut Schiffsplakette VOY: Der Fürsorger, Teil I
49456,5 Indienststellung der USS Valiant laut Schiffsplakette DS9: Valiant
49827,5 Indienststellung der USS Enterprise-E laut Schiffsplakette Star Trek: Der erste Kontakt

50000 bis 59999 Bearbeiten

Sternzeit Zuordnung Quelle
50749,5 Indienststellung der USS Prometheus laut Schiffsplakette VOY: Flaschenpost
51472 Indienststellung der USS Dauntless laut Schiffsplakette VOY: In Furcht und Hoffnung
52889,3 Indienststellung der USS Sao Paulo laut Schiffsplakette DS9: In den Wirren des Krieges
56947 Sternzeit einer alternativen Zeitlinie, aus der Kes in die Vergangenheit springt. VOY: Temporale Sprünge

Bekannte Sternzeit-Intervalle Bearbeiten

Sternzeit 1 Sternzeit 2 Differenz in Sternzeiteinheiten Differenz in Standardzeiteinheiten Quelle
41509,1 41512,4 3,3 etwa 52 Stunden TNG: Die Sorge der Aldeaner
40217,3 41723,9 1506,6 etwa 7 Jahre TNG: Die Schlacht von Maxia Star Trek: Treffen der Generationen
40217,3 47829,1 7611,8 genau 15 Jahre TNG: Die Schlacht von Maxia, Boks Vergeltung
38946,2 47829,1 8882,9 mindestens 15 Jahre TNG: Die Schlacht von Maxia, Boks Vergeltung Star Trek: Treffen der Generationen
42679,2 42679,5 0,3 etwa 6 Stunden TNG: Die Zukunft schweigt
43685,2 23859,7 19825,5 etwa 18 Jahre TNG: Die Sünden des Vaters
44390,1 40759,5 [1] 3630,6 1550 Tage (4 Jahre und 90 Tage) TNG: Datas Tag
46421 43997 [2] 2424 etwa 3 Jahre DS9: Der Abgesandte, Teil I
48423 48315,6 [3] 112,6 etwa einen Monat VOY: Das Signal
48532,4 48315,6 [4] 216,8 weniger als 56 Tage und 17 Stunden VOY: Trans­plantationen, Voller Wut
49164,8 48315,6 [4] 849,2 etwa einen Monat VOY: Suspiria
51096,2 50975,2 121 mehr als 3 Monate DS9: Zu den Waffen!, Zeit des Widerstands, Ent­scheidungen
54973,4 48315,6 [4] 6657,8 etwa 7 Jahre VOY: Der Fürsorger, Teil I, Endspiel, Teil II
56844,9 41153,7 [5] 15691,2 etwa 15 Jahre TNG: Der Mächtige, Star Trek: Nemesis

Referenzen Neue Zeitlinie Bearbeiten

In der Neuen Zeitlinie stehen die Ziffern vor dem Dezimalkomma für das gregorianische Kalenderjahr, z.B. Sternzeit 2258,42 entspricht dem Jahr 2258. (Star Trek)

Zuordnung irdische Zeit und Sternzeit Bearbeiten

Sternzeit Entsprechung Datum Quelle
4523,7 liegt im Jahr 2268 DS9: Immer die Last mit den Tribbles
9715,5 liegt im Jahr 2293 Star Trek: Treffen der Generationen
32634,9 liegt im Jahr 2356 VOY: Das ungewisse Dunkel, Teil I
41986,0 liegt genau im Jahr 2364 TNG: Die neutrale Zone
47457,1 ist etwa 200 Jahre nach 2161, entspricht 2360er ENT: Dies sind die Abenteuer
48579,4 liegt im Jahr 2371 VOY: Das Nadelöhr
48975,1 liegt genau im Jahr 2371 VOY: Die 37er
49384 entspricht dem 14. [Monat unbekannt] 2372 DS9: Das verlorene Paradies
51721,3 entspricht einem Sonntag DS9: In fahlem Mondlicht
52647 entspricht dem 22. April 2375 VOY: 23 Uhr 59
54775,4 ist etwa 300 Jahre nach 2067; entspricht 2360er oder 2370er VOY: Friendship One
54868,6 entspricht dem 315. Jahrestag des Erstkontakts zwischen Menschen und Vulkaniern (5. April 2378) VOY: Eine Heimstätte

HintergrundinformationenBearbeiten

  • In Raumschiff Enterprise: Das nächste Jahrhundert entsprechen die Tausender der Sternzeit genau der Nummer der laufenden Staffel:
    • 41000 bis 41999 = Staffel 1
    • 42000 bis 42999 = Staffel 2
    • 43000 bis 43999 = Staffel 3
    • 44000 bis 44999 = Staffel 4
    • 45000 bis 45999 = Staffel 5
    • 46000 bis 46999 = Staffel 6
    • 47000 bis 47999 = Staffel 7
  • In Star Trek: Deep Space Nine und Star Trek: Raumschiff Voyager wurde dieses System linear weiter verwendet:
    • 46000 bis 46999 = DS9 Staffel 1 (parallel zu TNG Staffel 6)
    • 47000 bis 47999 = DS9 Staffel 2 (parallel zu TNG Staffel 7)
    • 48000 bis 48999 = DS9 Staffel 3 und VOY Staffel 1 (=fiktive TNG Staffel 8)
    • 49000 bis 49999 = DS9 Staffel 4 und VOY Staffel 2 (=fiktive TNG Staffel 9)
    • 50000 bis 50999 = DS9 Staffel 5 und VOY Staffel 3 (=fiktive TNG Staffel 10)
    • 51000 bis 51999 = DS9 Staffel 6 und VOY Staffel 4 (=fiktive TNG Staffel 11)
    • 52000 bis 52999 = DS9 Staffel 7 und VOY Staffel 5 (=fiktive TNG Staffel 12)
    • 53000 bis 53999 = VOY Staffel 6 (=fiktive TNG Staffel 13)
    • 54000 bis 54999 = VOY Staffel 7 (=fiktive TNG Staffel 14)
  • Für Star Trek bis Star Trek Beyond wurde das Konzept der Sternzeit völlig überarbeitet. Sie setzt sich nun aus der Jahreszahl und mit Komma abgetrennt dem aktuellen Tag des jeweiligen Jahres zusammen.[6] Sternzeit 2258,42 entspricht beispielsweise dem 42. Tag des Jahres 2258.
  • In der nicht realisierten Serie Star Trek: Phase II sollte die Sternzeit aus einer beliebigen vierstelligen Zahl plus einer Dezimalstelle bestehen. Die Sternzeiten der einzelnen Episoden sollten nicht voneinander abhängig sein. Die Sternzeit der Serie sollte eine mathematische Formel sein, die von der Position in der Galaxis, der Reisegeschwindigkeit und anderen Faktoren abhängig ist.[7]

Beziehung zur irdischen Zeitrechnung Bearbeiten

In TOS: Notlandung auf Galileo 7 und TOS: Miri, ein Kleinling wird angedeutet, dass eine TOS-Sternzeiteinheit etwa einem Tag entspricht.

Da durch diverse Referenzen die Zuordnung einer Staffel zu einer oder mehreren Jahreszahlen bekannt sind, kann man aus den Tausenderstellen der Sternzeitangaben aus TNG, DS9 und VOY die dazugehörige Jahreszahl ableiten.

  • TNG: Sternzeit 41153,7 (2364) bis 47988 (2370)
  • DS9: Sternzeit 46379,1 (2369) bis 52861,3 (2375)
  • VOY: Sternzeit 48315,6 (2371) bis 54973,4 (2377)
  • Filme 7 bis 10: 48646,3 (ST VII, 2371); 50893,5 (ST VIII, 2373); 56844,9 (ST X, 2379)

Geht man daraus folgend von der Annahme aus, dass die ersten beiden Ziffern der Sternzeit direkt die Jahreszahl markieren und ein Jahr somit 1000 Sternzeiteinheiten entspricht, ergeben sich ein Tag zu 2,7397 Sternzeiteinheiten, eine Stunde zu 0,1142 Sternzeiteinheiten und eine Minute zu 0,0019 Sternzeiteinheiten. Der Anfangspunkt (Sternzeit 00000,0000) dieses linearen Systems würde dann dem 01.01.2323 um 00:00:00 Uhr entsprechen.

Inkonsistenzen Bearbeiten

Genau wie bei den Warpfaktoren, gibt es auch bei den Sternzeiten einzelne Inkonsistenzen zwischen Produktionsinfo/Theorie und dem Canon:

Abfolgefehler Bearbeiten

Fehlerhafte Reihenfolge der Sternzeiten:

  • Tasha Yar wird laut TNG: Die schwarze Seele zu Sternzeit 41601,3 getötet. Sie ist jedoch in der Episode TNG: Die Waffenhändler am Leben und diese Episode spielt zu Sternzeit 41798,2.
  • In der DS9-Episode DS9: Im Lichte des Infernos erwähnt Captain Sisko die Borg-Invasion aus Star Trek: Der erste Kontakt. Diese Episode spielt zu Sternzeit 50564,2, während der Film zu Sternzeit 50893,5 spielt, also laut Sternzeitangabe einige Monate in der Zukunft.
  • In VOY: Der Verräter wird der Handlungsstrang aufgelöst, warum Tom Paris in den vergangenen Episoden unzufrieden wirkte. In dieser Episode stirbt Michael Jonas. In VOY: Lebens­anzeichen, welche laut Sternzeit danach spielt lebt Michael Jonas noch und Seska gibt ihm Anweisungen zur Sabotage der Voyager, welche er bereits ausgeführt hat.
  • In VOY: Im Rückblick macht Captain Janeway während der Verfolgung von Kovin einen Logbucheintrag bei Sternzeit 51679,4. Nach Kovins Tod wird der Doktor später drei Tage verhört und macht dann eine Logbucheintragung bei Sternzeit 51658,2, was jedoch vor dem Tod von Kovin liegt.
Umrechnungsfehler Bearbeiten

Daten/Jahreszeiten stimmen nicht mit Sternzeiten überein:

Proportionalitätsfehler Bearbeiten

Zeitabläufe stimmen nicht mit Sternzeitdifferenzen überein:

  • In TOS: Kodos, der Henker gibt der Computer Captain Kirk die Auskunft, dass Kodos zu Sternzeit 2794,7 irgendetwas getan hat (Was wird nicht gesagt, da Kirk die Computeransage unterbricht). Diese Sternzeit muss also vor dem vermeintlichen Tod von Kodos liegen. Die Episode selbst spielt zu Sternzeit 2817,6. Da Kodos angeblich seit 20 Jahren tot ist, müsste die Sternzeit also viel niedriger sein. Außerdem finden die Ereignisse auf Tarsus IV lange vor dem Beginn der 5-Jahres-Mission der USS Enterprise (NCC-1701) statt. Da diese bei Sternzeit 1312,4 (TOS: Die Spitze des Eisberges) beginnt, ergibt sich hier ein weiterer gravierender Widerspruch.
  • In der Episode TOS: Notlandung auf Galileo 7 werden gleich mehrere Sternzeitangaben mit Zeitabständen verknüpft. Ferris setzt Sternzeit 2823,8 als den Punkt fest, an dem die USS Enterprise (NCC-1701) ihre Suche abbrechen muss. Bei Sternzeit 2821,7 sind noch 2 Tage, bei 2822,3 noch 24 Stunden und bei 2823,1 noch 2 Stunden 43 Minuten Zeit. Berechnet man auf dieser Grundlage, wie viele Stunden einer Sternzeiteinheit entsprechen ergeben sich verschiedene Werte zwischen nur 3,92 Stunden und bis zu 40 Stunden. Angedacht ist aber scheinbar, dass eine Sternzeiteinheit einem Tag entspricht.
  • Laut TNG: Die Zukunft schweigt soll Sternzeit 42679,5 sechs Stunden nach Sternzeit 42679,2 liegen. Wenn die Sternzeiten gleichmäßig verlaufen, entsprechen 0,3 Sternzeiteinheiten jedoch nur 2,63 Stunden.
  • Die Episode DS9: Ent­scheidungen spielt laut Logbuch von Captain Sisko aus der vorhergehenden Episode DS9: Zeit des Widerstands mehr als 3 Monate nach der Episode DS9: Zu den Waffen!. Aus den Sternzeitangaben 50975,2 und 51096,2 lässt sich aber nur eine Zeitdifferenz von 121 Sternzeiteinheiten ermitteln, was nur rund 44 Tagen (1 1/2 Monate) entspricht.
  • Der Geburtstag von Tuvok wird in VOY: Unimatrix Zero, Teil II auf Sternzeit 38774 festgelegt. Da diese Episode zu Sternzeit 54014,4 spielt, müsste Tuvok zum Zeitpunkt dieser Episode also gerade mal 15 Jahre alt sein. Da aber Tuvok während seiner Dienstzeit auf der Voyager einen dreistelligen Geburtstag erreicht (Captain Janeway gratuliert ihm unter vier Ohren) fällt sein Geburtstag ins 23. Jahrhundert, in dem ein anderes (eigentlich vierstelliges) Sternzeitsystem existiert. Möglicherweise sollte das Geburtsdatum 3877,4 heißen.

Fußnoten Bearbeiten

  1. Indienststellung der USS Enterprise laut Schiffsplakette
  2. Schlacht von Wolf 359
  3. kurz nachdem die USS Voyager Deep Space 9 verlassen hat
  4. 4,0 4,1 4,2 Ankunft der USS Voyager im Delta-Quadranten
  5. Kurz bevor Riker auf die USS Enterprise (NCC-1701-D) versetzt wird.
  6. Interview auf trekmovie.com
  7. Buch: Star Trek: Phase II – Die verlorene Generation, ISBN 3-453-14018-4, S. 107

Externe Links Bearbeiten

Externe Links Bearbeiten

Sternzeit in der Memory Beta

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.