FANDOM


Als Sternenkarte bezeichnet man alle Karten, die den drei-dimensionalen Weltraum darstellen. Solche Karten werden in der Regel in der Stellarkartographie erstellt.

Allgemeines

2372 meint Jal Haliz zu Chakotay, dass sich die territorialen Ansprüche der Kazon-Ogla tagtäglich ändern und daher selbst Sternenkarten wenig nützlich sind. (VOY: Der Namenlose)

Föderationskarte

Die erforschte Galaxis

Die Sternenkarte

Im Hauptquartier der Sternenflotte war 2364 ein große Übersichtskarte des Föderationsraums angebracht. Der von Neuralparasiten besetzte Dexter Remmick studierte die Karte kurz vor seinem Tod (TNG: Die Verschwörung).

Die Karte wurde vom Art-Department mit vielen Verweisen auf Sterne und Planeten aus TOS und TAS versehen.

Regierungen

Sterne und Systeme

Planeten

Andere Orte