Fandom

Memory Alpha

Sternenbasis 621

29.350Seiten im Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Sternenbasis 621 ist eine Sternenbasis der Föderation.

2370 wird die USS Enterprise-D auf Sternenbasis 621 erwartet, als sie den geplanten Aufenthalt verzögert, um das Lebenserhaltungssystem der Kolonie auf Caldos II zu reparieren (TNG: Ronin).

Gul Dukat soll 2374 mit der USS Honshu nach Sternenbasis 621 gebracht werden, wo er sich vor einem Gericht wegen seiner Kriegsverbrechen zu verantworten hat. Die USS Honshu wird allerdings durch Streitkräfte des Dominion zerstört. Dennoch können sich Sisko und Dukat in letzter Sekunde mit einem Shuttle in Sicherheit bringen (DS9: Das Gute und das Böse).

Laut dem Star Trek: Sternenatlas befindet sich die Sternenbasis an der Grenze zum Tzenkethi-Raum. Da diese Information aber nur im Sternenatlas zu finden ist, ist sie als nicht kanonisch anzusehen.

Nach der Star Trek Enzyklopädie wurde nach der Ausstrahlung von TNG: Die neutrale Zone beschlossen, die Nummern der Basen klein zu halten (etwa unter 500). Die einzigen anderen Sternbasen mit ähnlich hohen Nummern sind Sternenbasis 514, Sternenbasis 515 und Sternenbasis 718 sowie die sogar vierstellig nummerierte Sternenbasis 4077.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki