FANDOM


Sternenbasis 201 ist eine Sternenbasis der Föderation.

Als 2371 ein junger Jem'Hadar auf Deep Space 9 auftaucht, soll dieser zur Sternenbasis gebracht werden. Dort will sich ein Team von Xenobiologen und Exopsychologen um ihn kümmern. Aber Odo will dies nicht zu lassen, da er aus eigener Erfahrung weiß was solche Untersuchungen bringen. Commander Benjamin Sisko versteht Odos Meinung und meldet der Sternenbasis, dass der junge Jem'Hadar vorerst auf Deep Space 9 bleibt. Wenig später schickt die Sternenflotte die USS Constellation, damit der Junge zur Sternenbasis gebracht wird. Doch Odo will das nicht zulassen und bringt den Jungen stattdessen in den Gamma-Quadranten zurück. (DS9: Der Ausgesetzte)