Wikia

Memory Alpha

Star Trek Beyond

Weitergeleitet von Star Trek XIII

23.967Seiten im Wiki
Diskussion4
Film-Artikel
Zum Teil aus der Produktionssicht geschrieben.
Dieser Artikel wurde als be­son­ders aus­bau­fähig ge­kenn­zeich­net. Solltest du über weitere Fak­ten und In­for­mat­ion­en zum Thema verfügen, zögere nicht, diese beizutragen und bearbeite ihn!

Star Trek Beyond ist die geplante Fortsetzung von Star Trek Into Darkness.

Nach dessen weltweit gutem Einspielergebnis gab Viacom im November 2013 bekannt, dass man bei Paramount Pictures eine Fortsetzung des 12. Star-Trek-Films in Entwicklung habe. [1]

ProduktionshistorieBearbeiten

Dezember 2013
Neben Roberto Orci wurden die bisher weniger bekannten Autoren J.D. Payne und Patrick McKay für das Drehbuch verpflichtet. Alex Kurtzman wird aus terminlichen Gründen nicht beim Drehbuchschreiben involviert sein. Veröffentlichungstermin soll 2016 sein. Dem 50-jährigem Jubiläum des Franchises. [2]
April 2014
Variety berichtet, dass Roberto Orci und Alex Kurtzman ihre Autorenpartnerschaft aufgeben wollen um künftig ihre Regiekarrieren voranzutreiben. Hierbei würde Orci für sein Debut gerne die Regie der Star Trek Into Darkness-Fortsetzung übernehmen. Bad Robot unterstützt ihn dabei, während Paramount Pictures noch zögert. [3]
Mai 2014
Wie Variety heute berichtet, hat sich Paramount nun entschieden Roberto Orci mit Star Trek XIII sein Regiedebut geben zu lassen. [4]
August 2014
trekmovie.com berichtet, dass Roberto Orci, J.D. Payne und Patrick MacKay die erste Version ihres Drehbuchs zur Fortsetzung von Star Trek Into Darkness fertig gestellt haben. Man warte nun auf die Reaktion des Studios auf das Skript. [5]
September 2014
Laut trekmovie.com wird der Drehstart im Februar 2015 sein. Außerdem ist mit Teilen der Pre-Production schon begonnen worden. [6]
Dezember 2014
Wie Deadline und Firstshowing berichten, ist Roberto Orci vom Posten des Regisseurs zurückgetreten und wird auch nicht mehr am Drehbuch mitarbeiten. Er wird jedoch weiterhin als Produzent an der Fortsetzung beteiligt sein. [7], [8], [9]
Wie mehrere Internetseiten berichten, wird nun Justin Lin die Regie übernehmen. [10] [11] [12]
Der Starttermin für die USA wurde von Paramount Pictures auf den 08. Juli 2016 festgelegt. [13]
Am 26. Dezember wurde zudem bekannt, dass Roberto Orci auch nicht mehr am Drehbuch beteiligt ist und nur noch als Produzent fungiert. [14]
Januar 2015
Nach mehreren personellen Neubesetzungen in der Produktion wurden von Paramount nun auch überraschend neue Drehbuchautoren bekannt gegeben. Scotty-Darsteller Simon Pegg und Doug Jung werden diese Aufgabe von J.D. Payne und Patrick McKay übernehmen. [15]
April 2015
In einem Interview bestätigt Simon Pegg, dass Idris Elba die Rolle des Bösewichtes im Film inne haben wird. Zugleich wurde bekannt, dass der Titel des Films Star Trek Beyond lauten könnte, da ein eintsprechender Titel bei der Motion Picture Association of America registriert wurde. [16]
Juni 2015
Die Dreharbeiten haben begonnen, wobei Justin Lin über Twitter ein Bild von einer Requisite mit dem Sternenflottenzeichen drauf veröffentlicht hat. Daneben verdichten sich die Hinweise auf den möglichen Titel "Star Trek Beyond". Neben diesen Informationen sickerte außerdem durch, dass sich die Hauptdarsteller auch für einen möglichen vierten Film bereits verpflichtet haben. [17]
Juli 2015
Joe Taslim ist zum Cast des Films dazu gestoßen. Er hat zuvor bereits mit Regisseur Justin Lin bei Fast & Furious 6 zusammengearbeitet, welcher Star Trek Beyond als Titel der Fortsetzung inzwischen bestätigte. [18], [19]

Externe LinksBearbeiten

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki