FANDOM


Garland mit Wahrheitsserum

Schwester Garland hält eine Spritze in der Hand.

Eine Spritze ist ein medizinisches Gerät des 20. Jahrhunderts. Sie dient dazu, Patienten Medikamente zu verabreichen, ähnlich wie mit einem Hypospray, verwendet dazu jedoch eine Nadel, die unter die Haut des Patienten gestochen wird.

Während eines Verhörs gibt Schwester Garland Quark im Jahr 1947 fünf Spritzen mit dem Wahrheitsserum Sodiumpentothal. (DS9: Kleine, grüne Männchen)

Ende 2267 regt sich Pavel Chekov über die vielen Untersuchungen auf, vor allem darüber, dass er immer wieder von Spritzen gestochen wird. (TOS: Wie schnell die Zeit vergeht)

Externe Links