Fandom

Memory Alpha

Spocks Welt

29.358Seiten im Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

MetaTrek-Artikel
Bitte nur kanonische Fakten verlinken.

Die Vulkanier stimmen über einen Austritt aus der Föderation ab.

Inhalt Bearbeiten

Vom Umschlagtext:

Auf Vulkan haben die Sezessionisten ein Referendum durchgesetzt, in dem der Austritt des Planeten aus der Föderation beschlossen werden soll. Spock und sein Vater Sarek kehren mit der Enterprise in ihre Heimat zurück, um öffentlich Stellung zu nehmen. Auch Captain Kirk und Dr. McCoy wollen im Saal der Stimme für den Verbleib in der Föderation plädieren.

Die Mehrheit der Vulkanier aber will sich für die freiwillige Isolation entscheiden. Furcht vor Überfremdung durch die unkontrollierten Emotionen der "primitiven" Menschen hat sich auf dem Planeten breitgemacht. Doch Dr. McCoy muß entdecken, dass die öffentliche Meinung gezielt manipuliert wurde …

Ein außergewöhnlicher Star Trek-Roman, der nicht nur die Konfrontation zweier Kulturen schildert, sondern auch die Entwicklungsgeschichte des geheimnisumwitterten Planeten Vulkan.

Glossar Bearbeiten

T'Khut
T'Khut, was wörtlich übersetzt "die Wächterin" bedeutet, bildet zusammen mit Vulkan ein Doppelplanetensystem, wobei er der kleinere der beiden Planeten ist. Der Planet ist eine Welt der Klasse H. T'Khut bedeckt je nach Stand bis zu einem Drittel des gesamten sichtbaren Himmels auf Vulkan. T'Khut wurde erfunden, um den deutlich sichtbaren Mond in Star Trek: Der Film zu erklären, ohne die Aussage, dass Vulkan keinen Mond hat zu verletzen.

Hintergrundinformationen Bearbeiten

Der Weltbild-Verlag veröffentlichte dieses Buch in einer Hardcover-Ausgabe im Rahmen der Reihe Star Trek: Die klassische Serie zusammen mit den Romanen Ishmael und Sohn der Vergangenheit.

Das Buch gehört zu Diane Duanes "Rihannsu"-Zyklus und beschreibt die Geschichte des romulanischen Exodus, die in dem Roman "Die Romulaner" begonnen wurde.

Immer abwechselnd befasst sich ein Kapitel mit historischen Ereignissen auf dem Planeten Vulkan (Geburt des Planeten, Suraks Lehren, Amandas und Sareks 1. Begegnung, Spocks Geburt) und das nächste Kapitel erzählt die Geschichte der gegenwärtigen Zeit mit der Enterprise-Crew.

Links und Verweise Bearbeiten

Charaktere Bearbeiten

Sonstige Verweise Bearbeiten

Personen
Scott, Sulu, Pavel Chekov, Uhura
Orte
T'Khutβ

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki