Fandom

Memory Alpha

Son'a-Schlachtschiff

29.294Seiten im Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion1 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Vernichtung des Son'a Schiffs.jpg

Ein angreifendes Son'a-Schlachtschiff wird zerstört.

Schlacht im Briar Patch.jpg

Die Schiffe greifen an.

Das Son'a-Schlachtschiff ist eine Raumschiffsklasse der Son'a aus dem 24. Jahrhundert.

Sie sind neben Photonentorpedos ebenfalls mit isolytischen Subraumwaffen ausgerüstet, welche nach dem zweiten Khitomer-Abkommen verboten sind.

2375 greifen zwei dieser Raumschiffe die USS Enterprise-E an. Unter diesem Andrang entwickelt Commander William T. Riker sein Riker-Manöver. Dabei wird eins der Schiffe zerstört, dessen umhertreibenden Trümmer das zweite Schiff schwer beschädigen. (Star Trek: Der Aufstand)

Das Design des Son'a-Schlachtschiffes stammt von John Eaves und sollte ursprünglich eine Länge von etwa 707 Metern haben.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki