Fandom

Memory Alpha

Skon

29.350Seiten im Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Skon ist ein Vulkanier und lebt in der Stadt Shi'Kahr auf Vulkan.

Skon ist der Sohn von Solkar und der Vater von Sarek, also der Großvater von Spock. (Star Trek III: Auf der Suche nach Mr. Spock)

Im 22. Jahrhundert übersetzt Skon das Buch "Die Lehren des Surak" ins Englische. (ENT: Zwei Tage auf Risa)

Hintergrundinformationen Bearbeiten

Skon wurde das erste Mal in Star Trek III: Auf der Suche nach Mr. Spock als Vater von Sarek erwähnt.

Nach den Romanen Unter den Schwingen des Raubvogels, Buch 1 und Die dem Sturm trotzen entwickelt Skon zusammen mit seinem Freund Tobin Dax und Captain W.M. Jefferies eine Technologie, damit sich die Sternenflotte im irdisch-romulanischen Krieg gegen die Romulaner verteidigen kann. Nach dem Krieg, will er nach Vulkan zurückkehren, um eine Familie zu gründen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki