Fandom

Memory Alpha

Shaun Geoffrey Christopher

29.393Seiten im Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Colonel Shaun Geoffrey Christopher ist der Sohn des US-Air-Force-Captains John Christopher. Colonel Christopher ist der Kommandant der ersten erfolgreichen Erde-Saturn-Expedition. Er ist der Grund dafür, dass James T. Kirk einen Weg finden muss, seinen Vater nach seinem unfreiwilligen Ausflug auf die USS Enterprise (NCC-1701) wieder auf die Erde zu bringen. (TOS: Morgen ist Gestern)

Hintergrundinformationen Bearbeiten

  • Shaun Geoffrey Christopher wurde nach den Söhnen des Autors John D.F. Black benannt. Sie hießen Shaun, Geoffrey und Christopher.
  • Das genaue Datum der Mission und die Zugehörigkeit zu der Weltraumagentur ist unbekannt. Jedoch scheint vieles darauf hinzudeuten, dass die NASA die Weltraumagentur war. Christopher wurde irgendwann nach 1969 geboren. Wahrscheinlich fand die Mission in den 2020er statt.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki